Wenn das Pokerblatt Saltos schlägt, sind Pokerskils weniger gefragt. Die Karten tauchen aus dem Nichts auf. Aus einer blaue wird eine rote Rückseite. Wer mit Michelle Spillner an einem Tisch sitzt, pokert nicht.

Michelle Spillner bietet am Mittwochabend mit ihren Erfahrungen als Zauberkünstlerin und Autorin einen Abend voller verbaler und optischer Täuschungen aus der Welt des zauberhaften Kabaretts und der kabarettistischen Zaubereien.

Lesung im thalhaus, kurgefasst

Zauberei mit Michelle Spiller –„Alles Lüge – echt wahr!“
Wann: Mittwoch, 19. April 2017, 20:00 Uhr
Wo: thalhaus, Nerotal 18, 65193 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 22,00 Euro im Vorverkauf und 17,00 Euro ermäßigt, an der Abendkasse 24,00 und 19,00 Euro

Menschen sehen vieles, was nicht da ist, und manches nicht, obwohl es sich vor ihren Augen abspielt. Und wenn Spielkarten einen Teil der Illusion bilden, sind die Zweifler besonders kritisch. Schließlich ist nahezu jeder mit Spielkarten groß geworden. Das gilt auch für Michelle Spiller. Sie glauben es nicht?

Lassen Sie sich überzeugen. Lassen Sie sich nach Strich und Faden belügen und amüsieren sie sich dabei.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!