Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Long Covid Erschöpfungssyndrom

Wiesbadener Long- und Post-COVID-Selbsthilfegruppe startet

Ganz gleich ob sie einen schweren oder leichten Krankheitsverlauf durchlaufen haben: Wer an COVID-19 erkrankt war, ist unter Umständen auch lange nach dem eigentlichen Infekt nicht Beschwerdefrei. Ärzte sprechen dann von Long- und Post-COVID.

Volker Watschounek 1 Jahr vor 1

Aktuelle Studien schätzen, dass circa zehn Prozent der Corona-Patientinnen und -Patienten vom Post-COVID-/Long-COVID-Syndrom betroffen sind.

Aktuelle Studien zufolge sind etwa zehn Prozent der Corona-Patienten von einem Post-COVID-/Long-COVID-Syndrom betroffen. Damit verbunden sind Beschwerden der Lunge, des Kreislaufsystems, der Muskulatur, Erschöpfungszustände, Konzentrationsschwäche und Kopfschmerzen bis hin zu Angstzuständen und Depressionen. So verschieden die Symptome sind, so unterschiedlich sind die Behandlungen – und so schwerer fällt es, entsprechend Hilfe zu finden. Unterstützung bietet hier die neue Log- und Post-COVID-Selbsthilfegruppe.

„Die Initialzündung für die Gruppengründung war die Vortragsreihe ‚Verständliche Medizin: Long COVID – Genesen und doch krank?‘, die im vergangenen November in einer Kooperation des Wiesbadener Gesundheitsamtes mit dem Praxisverbund Wiesbaden veranstaltet wurde und viele Betroffene und Interessierte zusammengebracht hatte.“ – Bürgermeister und Gesundheitsdezernent Dr. Oliver Franz

Am Dienstag, 28. Februar, 18 Uhr, startet eine neue Wiesbadener Selbsthilfegruppe für Menschen, die unter einem Long- oder Post-COVID-Syndrom leiden. Die Gruppe setzt sich zum Ziel, einen offenen Austausch unter Betroffenen zu schaffen und aus den individuellen Erfahrungen zu lernen. Die monatlichen Treffen finden im Schmerz- und Palliativzentrum Rhein-Main in Wiesbaden, Rheinstraße 31, 2. Stock, statt. Um Anmeldung unter SHGPostCovid.Wiesbaden@aol.com wird gebeten. Die Teilnehmendenzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Bild oben ©2022 Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Wiesbadens Selbsthilfegruppen in der Vereinsdatenbank www.wiesbaden.de.

 

1 Kommentar

1 Kommentar

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.