Erster Blick, erster Gedanke: Der Kleinlaster steht falsch herum. Wie bitte hat es hinten sein Werkzeug aus der Klappe bekommen und ist dann ins Haus gekommen. Hätte er gar ein Klavier angeliefert – noch fragwürdiger wäre die Szenerie.

Nüchtern betrachtet würde es aber erklären wie der Kleinlaster die Treppen rauf gekommen ist: Gewiichtsverlagerung.

Parkplatz ...

Nicht in Italien, sondern in Wiesbaden. Einfallsreicher Parkplatz. Foto: Akzent Theater

Mitmachen und Foto einsenden

Haben auch Sie etwas kurioses festgehalten … Schicken Sie uns Ihr Motiv an foto@wiesbaden-lebt.de, schreiben Sie zwei drei Sätze zum Bild und erzählen Sie uns, warum Sie gerade dieser Moment bewegt hat. Mit etwas Glück, zeigen wir Ihr Bild hier.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!