Die Bürgerbüros sind zwar noch offen –sollten aber nur in dringenden Angelegenheiten in Anspruch genommen werden. Auch andere Services werden nur eingeschränkt bedient.

Mit Beginn des Lockdowns am Mittwoch, 16. Dezember, hatte Wiesbabdens sein Angebot an Services der Stadtverwaltung stärker eingeschränkt, um die Ausbreitung des Virus – auch unter den Mitarbeitern zu bremsen. Mit der Verschärfung des Lockdowns zum 11. Januar stehen die Ortsverwaltungen Biebrich, Bierstadt, Dotzheim, Kastel/Kostheim und Nordenstadt, das Bürgerbüro und Standesamt grundsätzlich weiterhin für Kundenkontakte zur Verfügung. Die Stadt bittet alle Wiesbadener, ihr Anliegen sorgsam zu hinterfragen und in Bagatellfällen davon abstand zu nehmen.
Ein Kontakt ist nur nach Absprache und nach Terminvereinbarung möglich. Dafür steht ein festes Kontingent an Terminen zur Verfügung.

Bürgerservice-Portal

Viele Verwaltungsleistungen können heute online im Bürgerservice-Portal unter portal.wiesbaden.de abgewickelt werden. Alle nicht zwingend erforderlichen Dienstleistungen mit persönlichem Kontakt zu den Verwaltungseinheiten werden vorerst bis Ende Januar stark reduziert. Die Stadt bittet um Ihr Verständnis, dass im Moment nicht alle Terminwünsche erfüllbar sind und auch mit der Verlegungen bereits vereinbarter Termine gerechnet werden muss.

Telefonisch und per E-Mail stehen sowohl die Ortsverwaltungen, das Bürgerbüro und das Standesamt weiterhin zur Verfügung.  Die passenden Kontaktdaten finden Sie auf der Internetseite der Landeshauptstadt unter www.wiesbaden.de.

Wiesbadens Ortsverwaltungen

Ortsverwaltung Biebrich

Terminvereinbarung – Hotline der Meldestellen der Ortsverwaltungen 31-2500

Montags bis donnerstags, von 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr, sowie freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr, ausschließlich unter der Telefonnummer 0611/ 31-2500. Terminanfragen sich auch per Mail an hotline-ortsverwaltungen@wiesbaden.de möglich.
Sofern Sie einen Termin absagen müssen, können Sie dies auch gerne per E-Mail erledigen. Geben Sie bitte Ihren Namen, Tag, Uhrzeit und Ortsverwaltung an.

Ortsverwaltung Bierstadt, bis zum 15. Januar geschlossen

Terminvereinbarung – Hotline der Meldestellen der Ortsverwaltungen 31-2500

Montags bis donnerstags, von 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr, sowie freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr, ausschließlich unter der Telefonnummer 0611/ 31-2500. Terminanfragen sich auch per Mail an hotline-ortsverwaltungen@wiesbaden.de möglich.
Sofern Sie einen Termin absagen müssen, können Sie dies auch gerne per E-Mail erledigen. Geben Sie bitte Ihren Namen, Tag, Uhrzeit und Ortsverwaltung an.

Ortsverwaltung Dotzheim

Terminvereinbarung – Hotline der Meldestellen der Ortsverwaltungen 31-2500

Ortsverwaltung Kastel/Kostheim

Terminvereinbarung – Hotline der Meldestellen der Ortsverwaltungen 31-2500

Ortsverwaltung Nordenstadt

Terminvereinbarung – Hotline der Meldestellen der Ortsverwaltungen 31-2500

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Vollständige Kontaktdaten zu den Ortsverwaltungen finden Sie auf der Internetseite der Stadt unter www.wiesbaden.de

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!