Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
Silvester, und immer wieder knallt es. ©2017 Volt2011 / Flickr

So schützt die Polizei die Silvesternacht

In und um die Sicherheitszone am Bowling Green und am Kureck, aber auch in der Stadt insgesamt, wird die Polizei in der Silvesternacht mit einer deutlich höheren Polizeipräsenz präsent sein – auch auf der Fläche!

Redaktion 7 Jahren vor 0

Rücksichtslosigkeit mancher Feiernder hatte Besucher immer wieder in Gefahr gebracht: Klare Regeln sollen das verhindern.

Die Stadt will das Sicherheitsgefühl für seine Bürger an Silvester stärken. Für die bevorstehenden Silvesterfeierlichkeiten haben die Gefahrenabwehr- und Polizeibehörden unter der Federführung des Ordnungsamtes daher wie 2017 ein umfangreiches Sicherheitskonzept für den Bereich rund um das Bowling Green erstellt.

Große Taschen und Rucksäcke untersagt

Den Schwerpunkt hierbei bildet die Einrichtung einer Sicherheitszone, in der das Mitführen von Feuerwerkskörpern sowie von Rucksäcken und großen Taschen untersagt ist.

Anordnung unterzeichnet

Allein die Vielzahl positiver Rückmeldungen aus der Bevölkerung sowie von den Einsatzkräften der Stadt- und Landespolizei habe gezeigt, dass diese Maßnahme 2016 sehr erfolgreich gewesen sei. „Daher habe ich auch für die kommende Silvesternacht bereits eine entsprechende Anordnung unterzeichnet“, erklärt Bürgermeister Dr. Franz.  (Foto: ©2017 Volt2011 / CC-BY-SA 2.0 / Flickr)

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitteroder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann