Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Schwester auf der Neugeborenenstation versorgt Baby: Pflegeberufe

Pflegeberufe: Steigende Bewerberzahlen

Die HSK Kliniken laden am 16. Mai Interessierte zu einem Vortrag zum Thema „Erkrankungen der weiblichen Brust“ ein. Prof. Dr. Michael Eichbaum, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde, stellt dabei moderne und diagnostische Verfahren vor.

Volker Watschounek 7 Monaten vor 0

Pflegeberufe reizen immer mehr. Das Bildungszentrum an den Helios HSK Wiesbaden verzeichnet einen kräftigen Zuwachs an Bewerbungen. 

Immer mehr junge Menschen bewerben sich um eine Ausbildung in der Pflege. Dies geht aus Zahlen der Helios Kliniken der Region Süd (Hessen, Thüringen, Baden-Württemberg und Bayern) zu Beginn des Ausbildungsstarts 2023 hervor. Bei den zwölf Helios Bildungszentren gingen in den letzten Wochen 1700 qualifizierte ein. Gegenüber dem Vorjahresstand von 1330 Bewerbungen entspricht dies einer Steigerung um 30 Prozent. Am Bildungszentrum der Helios HSK stieg in diesem Jahr bezogen auf alle Ausbildungsberufe die Zahl der Bewerbungen sogar um mehr als 30 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2022. Ein ähnliches Bild ergibt sich bei der zweijährigen Ausbildung zur Pflegehilfskraft. Hier konnten ebenfalls alle 166 Plätze vergeben werden.

Wir freuen uns sehr, dass sich so viele jungen Menschen für eine Pflegeausbildung bei Helios in der Region Süd beworben haben und wir uns damit gegen den bundesweiten Trend entwickeln konnten. Durch das große Interesse konnten all unsere 551 Plätze in der Region Süd für die dreijährige generalistische Ausbildung zur Pflegefachkraft besetzt werden. – Florian Aschbrenner, Regionalgeschäftsführer der Helios Region Süd

Gegen den Trend

Entgegen dem bundesweiten Trend, der laut einer Auswertung des Statistischen Bundesamts vom Freitag einen Rückgang der Ausbildungsinteressierten ausweist, nehmen die absoluten Bewerberzahlen in der Helios Region Süd zu. Die Zahl der Ausbildungsplätze zur examinierten Pflegekraft stabilisiert sich auf hohem Niveau, in der Pflegehilfe steigt sie deutlich. Zudem werden die Helios Kliniken weitere Ausbildungsplätze in speziellen Berufen schaffen, wie etwa der operationstechnischen Assistenz (OTA) oder für medizinische Technolog:innen für Radiologie (MTRA). Ziel ist es, auf diesem Weg qualifiziertes Personal aus eigener Kraft auszubilden und aufzubauen.

Bewerbungen willkommen

Svenja Dörfler, als Regionalleiterin verantwortlich für die Personalentwicklung in der Region Süd, weist zudem darauf hin: Die Helios Bildungszentren stehen für eine fachlich solide, praxisnahe Ausbildung, die Helios Kliniken für moderne Arbeitsbedingungen und eine gute und sichere Vergütung, auch der Auszubildenden. Allen, die ihr Examen absolvieren, garantieren wir schon jetzt die Übernahme in ein festes Anstellungsverhältnis an unseren Kliniken. Dass die Ausbildungsplätze nach derzeitigem Stand nahezu besetzt seien, solle nicht davon abhalten, sich weiterhin zu bewerben. „Wir bieten jährlich neue Ausbildungsgänge an. Auch bei den demnächst beginnenden Ausbildungskursen können sich noch vereinzelt Chancen auftun“, so Svenja Dörfler.

Foto oben ©2022 HSK

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Schelmengraben lesen Sie hier.

Die Internetseite der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden finden Sie unter www.helios-gesundheit.de.
Hier finden Sie eine Übersicht über alle Ausbildungsoptionen in der Region Süd

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.