Nachdem das Programm im vergangenem Jahr gestrafft wurde, sind beim internationalen Pfingstturnier 2023 ist Voltigieren wieder mit am Bord.

Dem Voltigieren vor dem Schloss zuzusehen ist einfach etwas ganz Besonderes, betont die Präsidentin des Wiesbadener Reit- und Fahr-Clubs (WRFC), Kristina Dyckerhoff. Es sei dem WRFC nach der zweijährigen Pandemiepause im vergangenen Jahr sehr schwergefallen, auf die Akrobaten des Pferdesports zu verzichten. Umso mehr freuen sich alle, dass sie 2023 wieder mit dabei sind. Es ist stets eine Augenweide Figuren auf Pferderücken in der Kulisse von Schloss Biebrich zu sehen. Damit haben wir wieder unsere vier Disziplinen im Schlosspark komplett.“

Die Voltigierer gehören seit vielen Jahren zu den Highlights im Schlosspark und haben eine riesige Fan-Gemeinde, die sich auf das Pfingstturnier 2023 schon jetzt wieder freuen kann. Am Samstagabend gehen die Voltigierer im Flutlicht an den Start, am Sonntagnachmittag starten sie ihre zweite Runde.

Weihnachtsbaum-Idee

Der Vorverkauf für das 85. LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden hat bereits begonnen. Wer sich früh entscheidet und sich gleich ein Ticket sichert – darf sich über ein großes Platzangebot freuen. Sichern Sie sich die besten Tickets, – Vorfreude bis Pfingsten inklusive!

Und für Familien gibt es 2023 zwei neue ‚Ticket-Pakete‘:
Das Flanier-Familien-Ticket: 2 Erwachsene & 1 Schüler 70,00 €,
2 Erwachsene & 2 Schüler 85,00 €,
2 Erwachsene & 3 Schüler 100,00 €,

• Das Tribünen-Familien-Ticket mit freier Platzwahl auf Tribüne C:
2 Erwachsene & 1 Schüler 115,00 €,
2 Erwachsene & 2 Schüler 140,00 €,
2 Erwachsene & 3 Schüler 165,00 €

Foto oben ©2018 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten zum 87. Internationalen Pfingstturnier Wiesbaden lesen Sie hier.

Die Seite des Internationalen Pfingstturnier Wiesbaden finden Sie hier.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!