Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
Das Bild ist vor einem Jahr entstanden. Da war es deutlich kälter .. und was da am Warmen Damm schimmert ist kein Öl, sondern Eis. ©2018 Volker Watschounek

Ölfilm auf dem Wasser im Teich am Warmen Damm

Wir erinnern uns: Vergangene Woche wurde das Wasser am Warmen Damm komplett abgelassen und der Boden von Schlamm und Unrat befreit. Das Wasser ist demnach frisch. Trotzdem, das Umwelta,t hat diese Woche einen leichten Ölfilm festgestellt.

Volker Watschounek 6 Jahren vor 0

Versuch: Wasser hier, Öl dort. Das eine ist polar, Fett unpolar – besitzt demnach weder  positiv noch negativ Teilchen und kann sich nicht binden.

Das Grünflächenamt meldete am Montag, dass auf dem Teich im Warmen Damm ein leichter Ölfilm festgestellt wurde. Martin Gerhold, Bezirksleiter des Grünflächenamtes, hat gleich gehandelt und Umweltamt eingeschaltet. Das Umweltamt hat bereits Wasserproben entnommen. Ein Schnelltest deutet auf eine Verunreinigung mit Mineralölen hin. Die eingangs beschriebene Versuchsanordnung ist damit hinfällig.

„Im Labor werden die Proben noch weiter untersucht.“ – Martin Gerhold, Bezirksleiter Grünflächenamt

Die Verunreinigung ist vermutlich im Zuge der Teichreinigung und oder bei Schnittarbeiten im Uferbereich vergangene Woche entstanden. Wenige Tropfen Öl reichen aus, um einen weitläufigen Schimmer auf der Wasseroberfläche zu erzeugen. Der Ölfilm werde sich in den nächsten Tagen auf natürlichem Wege verflüchtigen, so Gerhold. Eine akute Gefährdung der Umwelt ist nicht gegeben.

 

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.