Mit Newcomern und bekannten Künstlern aus der Musik- und Kabarettszene beginnt  im Theater im Pariser Hof die neue Spielzeit – dieSpielzeit Herbst / Winter beginnt.

Auf dem Programm stehen neben der Gitarristin und Preisträgerin Yuliya Lonskaya, Stand-up-Comedy Künstler wie Roberto Capitoni, Dietrich Faber, Thomas Reis, Arnim Tölpel, Claudia Stump und viele mehr. Ebenso traditionelle kulinarische Highlights des Restaurants „Chez Mamie“ mit dem neuen Beaujolais, französischen Delikatessen und Tanzabende mit aktuellen Chart-Hits, die sicherlich keine Wünsche nach Bewegung offenlassen.

Theater im Pariser Hof, kurzgefasst

diverse Angebote aus den Bereichen Musik, Comedy und Kabarett
Saisoneröffnung: Samstag, 2. Spetmeber 2017
Wo: Theater im Pariser Hof, Spiegelgasse 9, Wiesbaden (Karte / Navigation)

Weitere Informationen und ausführliches Programm unter www.theaterimpariserhof.de

Zur Saisoneröffnung am 2. Spetember 2017 präsentiert das Theater mit Unterstützung des Kulturamts Wiesbaden die Band „Sitzgruppe“. Gitarren, Cajon und Kazoo verleihen der Band einen individuellen Stil, der die Zuhörer in die Welt englischer, französischer, deutscher und spanischer Akustikmusik eintauchen lässt.

Coverversionen bekannten Songs und beliebter Klassiker stehen im Mittelpunkt. Abgerundet mit einem Glas Sekt, kleinen Snacks und viel Spaß verspricht es, ein unvergesslicher Abend zu werden. Beginn ist 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!