Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Stadtführungen, unterwegs mit Gästefürer: Eat the World, ein Streifzug durch Wiesbadens Innenstadt. Hier in der Nerostraße.

Neue Gästeführer im Dienste der Stadt

Entdecke die neuen Wiesbaden-Insider! Nach einer Action-geladenen Ausbildung starten sie voller Tatendrang ihre City-Entdeckungstouren. Von humorvollen Anekdoten bis hin zu spektakulären Ausblicken – die Guides werden Ihnen manch Neues erzählen. Erkunden Sie Wiesbaden doch einmal mit einem von mit ihnen.

Redakteur 1 Woche vor 0

Zwölf neue Gästeführer bereichern die Landeshauptstadt Wiesbaden. Nach einer intensiven Ausbildung starten sie mit Führungen durch die Stadt.

Wiesbaden hat neue Gästeführer. Nach drei Monaten intensiver Ausbildung und rund 100 Unterrichtseinheiten sind zwölf Wiesbaden-Experten bereit, ihre Stadt zu zeigen. Am Montag, dem 10. Juni, erhielten sie im Kurhaus Wiesbaden ihre Zertifikate. Die Ausbildung organisierte die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH (WICM) gemeinsam mit dem Gästeführerverband Wiesbaden e.V. und der Volkshochschule Wiesbaden.

Die Prüfungen

Die schriftliche Prüfung absolvierten die Teilnehmer bereits im April, die praktische folgte im Mai. Alle zwölf Teilnehmer bestanden und sind ab sofort einsatzbereit. Sie beginnen mit Schnuppertouren durch Wiesbaden. Die Gästeführerausbildung bei der WICM findet alle fünf bis acht Jahre statt.

2023 verzeichnete die WICM 1269 Führungen, die Nachfrage steigt. Vor der Pandemie waren etwa 40 Gästeführer aktiv, zuletzt nur noch 25. Daher haben wir die eigene Ausbildung gestartet, um die Qualität der Führungen zu sichern, erklärt Martin Michel, Geschäftsführer der WICM.

Die Beliebteste Touren

Schnuppertour: Einstündige Einsteigertour für Wiesbaden-Neulinge.
Humorvolle Geschichten: Zwei Stunden klassische Stadtführung mit amüsanten Geschichten.
THermine XL-Paket: Fahrt mit der THermine, Führung auf dem Neroberg, Rückfahrt mit der Nerobergbahn oder öffentlichen Verkehrsmitteln.
Stadtrundfahrten für Gruppen: Mit Stopp bei Henkell Freixenet zum Sektumtrunk.
Sektkellereiführungen: Bei Henkell Freixenet.

Das Angebot an Führungen in Wiesbaden ist vielfältig. Jeden Samstag finden verschiedene öffentliche Themenführungen statt, darunter Geschichte, Natur, Kunst und Kulinarik. Besonders beliebt sind die Schnuppertouren, die samstags um 11 und 16 Uhr starten.

Freitags gibt es eine kulinarische Führung durch das Bergkirchenviertel, die bis Oktober jeden zweiten Freitag stattfindet. Weitere Angebote sind Weintouren durch die Stadt, kulinarische Führungen durch das Westend, Hofführungen bei der Domäne Mechtildshausen und Führungen auf dem Neroberg mit Weinprobe im Château Nero. Gruppenführungen können per E-Mail an gruppen@wicm.de angefragt werden.

Neue Gästeführer im Dienste der Stadt Wiesbaden.
Foto – Neue Gästeführer im Dienste der Stadt Wiesbaden.

Foto oben ©2024 LH Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Biebrich lesen Sie hier.

Tickets und Mehr gibt es in der Tourist Information oder online wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von