Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Kleines Kind spielt mit Bauklötzen. Kinderbetreuung.

Kinderbetreuung, wo brennt es am meisten unter den „Nägeln“?

Die Kinderbetreuung in Wiesbaden steht vor vielfältigen Herausforderungen. Das Format „Kinderbetreuung in Not“ zeigt Wege auf. Fachkräftemangel, finanzielle Engpässe, unzureichende Infrastruktur – Experten analysieren die Ursachen für den Notstand. Save the date: 6. Juni!

Volker Watschounek 2 Monaten vor 0

Gründe gibt es viele. Die Kinderbetreuung in Wiesbaden steht vor vielfältigen Herausforderungen. Das Format „Kinderbetreuung in Not“ zeigt Wege auf.

Fachkräftemangel, Fehlender finanzielle Mittel, ein unzureichende Infrastruktur oder gesellschaftliche Entwicklungen. Fragt man Experten nach den Ursachen für den Notstand, fallen Schlagworte wie diese. Mit der Online-Veranstaltungsreihe Jetzt aber mal grundsätzlich! macht die Stadt reinen Tisch. Am 6. Juni dreht sich alles um die prekäre Situation der Kinderbetreuung in Wiesbaden.

Kinderbetreuung, kurz gefasst

Flohmarkt – Kinderbetreuung in der Not
Wann: Donnerstag, 6. Juni 2024,  9:00 bis 15:00 Uhr
Wo: online

Einwahllink: https://www.bbb.org

Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels in Kitas und der Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern werden hier Herausforderungen für Einrichtungen und Träger sowie mögliche Lösungsansätze thematisiert, um unter den aktuelle iesen Bedingungen eine hochwertige Kinderbetreuung zu gewährleisten.

Experten und Fachleute diskutieren

Aktuelle Lage der Kinderbetreuung in Wiesbaden: Wie stark ist der Fachkräftemangel? Welche Auswirkungen hat der Fachkräftmangel auf die Betreuungssituation?
Herausforderungen für Einrichtungen und Träger: Welche Schwierigkeiten müssen bewältigt werden, um eine gute Betreuung trotz Personalmangels zu gewährleisten?
Mögliche Lösungsansätze: Welche bewährten Praktiken und zukunftsweisenden Ideen gibt es, um die Situation zu verbessern?
Nachhaltige Gestaltung der Bildungs- und Betreuungslandschaft: Wie kann die Kinderbetreuung in Wiesbaden langfristig sichergestellt und weiterentwickelt werden?

Die Online-Veranstaltung ist offen und richtet sich an eine interessierte Öffentlichkeit sowie Vertretern der Stadtpolitik. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Zugang zur Online-Veranstaltung erfolgt per Einwahllink: https://www.bbb.org

Jetzt aber mal grundsätzlich! ist eine digitale Veranstaltungsreihe der Abteilung Grundsatz und Planung des Amtes für Soziale Arbeit der Landeshauptstadt Wiesbaden. Sie bietet eine Plattform für die Diskussion sozialpolitischer Fragestellungen und präsentiert aktuelle Daten, Berichte und neue fachliche Entwicklungen aus dem Bereich Soziales.

Foto – Kinds spielt mit Bauklötzen ©2024 Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Mehr zum Thema unter unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.