Menu

kalender

Dezember 2021
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Browsing Tag Amt für Soziale Arbeit

Zusammen mit dem Amt für Grundsicherung und Flüchtlinge ist das  Amt für Soziale Arbeit der richtige Ansprechpartner bei Fragen zu Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen – in materiellen Notsituationen, wie etwas nach längerer Arbeitslosigkeit – bei Behinderung oder Pflegebedürftigkeit – zu geringem Einkommen und Unterhalt – bei der Wohnungssuche sowie bei drohendem Wohnungsverlust und für alle die Interesse daran haben, sich ehrenamtlich sozial zu engagieren.
Wer Kontakt aufnehmen möchte kann dies telefonisch unter der Rufnummer 0611 31-2222 oder mit einer E-Mail.

Christoph Manjura besucht Kita „Am Hang“

In der Kindertagesstätte „Am Hang“ sollen die Kinder Spielkameraden und Freunde finden, zusammen spielen und lernen, lachen und weinen, – aber auch toben und entspannen. Knapp vier Wochen ist sie jetzt im Betrieb. Wiesbadens Sozialdezernent war am Donnerstag zum Antrittsbesuch vor Ort.

„Corona & ich“ gewinnt auf der „visionale 2021“

Asra Jones und Moritz Goebel können es kaum glauben: Ihr Film „Corona & ich“ gewinnt in der Sonderkategorie „System neu starten“ der „visionale 2021“ einen der beiden ersten Plätze – ein großer Erfolg für die Wiesbadenerin und den Wiesbadener, die an der Hochschule Mainz Zeitbasierte Medien studieren.

„Zocken“ gegen Promis aus Wiesbaden

Am 28. November ist es so weit. Die Kinder-, Jugend- und Stadtteilzentren laden zum Public Viewing ein. Im Ring stehen Manasse und Jescher Heidl zusammen mit Stadtrat Christoph Manjura. Während die drei mit anderen Zocken, kommt jeder mit jedem ins Gespräch: virtuell.

„Street Soccer Night“ auf Blücherplatz

Sie nennen „FC Milhas“ „FC Milha“ oder „No Name Juniors“. Der Fantasie sind bei den Mannschaftsnamen keine Grenzen gesetzt. Der Counter für die Anmeldung im Georg-Buch-Haus ist geöffnet – für die „Street Soccer Night“ am 1. Oktober auf dem Blücherplatz.

Fotowettbwerb: „Wer ist Wir?“

Der Autor Navid Kermani hat sich auf 173 Seiten mit der Frage „Wer ist Wir?“ auseinandergesetzt. Wiesbadens Jugendzentren fragen Wiesbadens junge Menschen. Im Rahmen eines Fotowettbewerbs sollen sie sich bildlich mit dem Thema auseinandnersetzen.

Weitere Artikel laden