Menu

kalender

Juni 2021
S M D M D F S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Partner

Browsing Tag Amt für Soziale Arbeit

Zusammen mit dem Amt für Grundsicherung und Flüchtlinge ist das  Amt für Soziale Arbeit der richtige Ansprechpartner bei Fragen zu Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen – in materiellen Notsituationen, wie etwas nach längerer Arbeitslosigkeit – bei Behinderung oder Pflegebedürftigkeit – zu geringem Einkommen und Unterhalt – bei der Wohnungssuche sowie bei drohendem Wohnungsverlust und für alle die Interesse daran haben, sich ehrenamtlich sozial zu engagieren.
Wer Kontakt aufnehmen möchte kann dies telefonisch unter der Rufnummer 0611 31-2222 oder mit einer E-Mail.

Familienkarte: Per Zoom zur Sprechstunde

Sie müssen nicht mehr zwingend eine Nummer ziehen, sich auch nicht in irgendeine Schlange hinten anstellen. Benutzer der Familienkarte und Wiesbadener die eine Familienkarte beantragen möchten, können sich jetzt auch per E-Main und Zoom mit dem Amt austauschen.

Wiesbaden engagiert! „Lach mal ’ne Pause!

Lachen tut einfach gut und kann ansteckend sein. Wenn jemand in der Nähe damit anfängt, lachen oder schmunzeln einige oft mit. Das kann man lernen. Unter dem Motto „Lach mal ’ne Pause!“ lädt „Wiesbaden Engagiert!“ am 17. und 24. Juni via Zoom zum gemeinsamen Lachen ein.

Wiesbadens Kitas im Juli beitragsfrei

Das Amt für soziale Arbeit hat sich für bei der Abrechnung Beiträge für Kitas, Tagespflege, Horte und Grundschulkinderbetreuung für unbürokratische Lösung entschieden. Ohne die Betreuungs- und Fehlzeiten genau aufzuschlüsseln, wird der Monat Juli für alle Familien beitragsfrei gestellt.

Bildung der Zukunft: Bildungskonferenz 2021

Wie gestalten wir die „Bildung der Zukunft“? Rund 600 Akteure haben sich im Vorfeld Gedanken gemacht. Am 30. April stellt das Büro für Kommunale Bildungsprojekte in der Bildungskonferenz 2021 das erarbeitete Leitbild mit der Wiesbadener Bildungslandschaft.

Smartphone zu Ostern?

Das Kind beginnt beim Einkaufen zu quengeln. Wie gut, dass die aktuelle Folge von Bibi & Tina auf dem Smartphone gespeichert ist. Oft ist das der erste Schritt zum eigenen Telefon. Doch wann ist die Zeit dafür reif? Diese Frage stellen sich viele.

„MOABI“ erobert Erbenheim

Die Gemeinwesenarbeit im Hochfeld ist eine wichtige Methode um mit den Bewohnern in Kontakt zu kommen. Ziel ist es, etwa die Bildungsbeteiligung bei Kindern und Jugendlichen zu erhöhen oder niedrigschwellige Sprachförderangebote für Frauen anzubieten.

Weitere Artikel laden