Entspannung pur und sich Gutes tun. Die  Adventszeit für einen Thermen-Besuch, etwa mit einer wohltuenden Massage, nutzen und dabei noch Geld sparen. Toll!

Passend zur Osterzeit gibt es vom 29. März bis zum 1. April wieder eine Bonus-Aktion in der Kaiser-Friedrich-Therme. Wer auf seine Bonus-Card 200 Euro einzahlt, erhält eine Gutschrift von 48 Euro. Für weitere 100 Euro-die eingezahlt werden, gibt es nochmal eine 24 Euro Gutschrift. Die Aktion kann im Online-Shop der Kaiser-Friedrich-Therme oder direkt in der Therme gebucht werden.

Kaiser-Friedrich-Therme Wiesbaden

Neben dem Thermalbad Ankam gibt es in Wiesbaden die Kaiser-Friedrich-Therme. Sie befindet sich mitten in der Innenstadt. Badefreunde und Erholungssuchende finden hier Entspannung und Badeluxus auf höchstem Niveau. Die Anlage im Stil einer antiken Therme mit säulenverzierten Räumen und aufwändigen Ornamenten erinnert an das römische Schwitzbad, auf dessen Fundament es errichtet wurde.
Tepidarium, Sudatorium, Sanarium, das Russische Dampfbad und die Finnische Sauna sowie ein Dampfsteinbad bieten eine interessante Palette des Saunabadens; dazwischen spenden Lavacrum und eine tropische Eisregenzone erfrischende Abkühlung.

Weitere Nachrichten von mattiaqua finden Sie hier.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!