Mit drei Punkten wäre der SV Wehen Wiesbaden in der Tabelle der 3. Liga ganz weit nach vorne gerutscht. So geht es trotz Punktgewinn einen Platz runter.

Vor heimischen Publikum, will es der SVWW gleich von Anfang an wissen. Der erste zaghafte Abschluss lässt nicht lange auf sich warten. In den ersten 5 Minuten steht Wiesbaden gleich zweimal vor dem Tor von Zwickau. In der 14 Minute gelingt es den Sachsen erstmals sich aus der Klammer richtig zu befreien. Sein Schuss aus knapp 15 Metern wird allerdings zur Ecke abgelenkt. Von den 43 Toren, die in den Liga-Spielen mit Wiesbadener Beteiligung in der laufenden Saison gefallen sind, fehlt jede Spur. Wiesbadens Top-Stürmer Kyereh ist abgemeldet – fehlt die Bindung zum Spiel.

Foulelfmeter gehalten

In den zweiten 45 Minuten kommen die Gastgeber immer besser ins Spiel – doch sobald es vor das Tor des Gegners geht, setzt es irgendwie aus – auf beiden Seiten. Die Gastgeber stehen sich einfach selbst im Weg. Daran ändert auch das Geschenk der Sachsen nichts. In der 86. Minute kommt Reinhardt am rechten Strafraumeck einfach zu spät und weiß sich nur noch mit einem Foul zu helfen. Schäffler legt sich den Ball zurecht, zieht platziert ab – der FSV-Keeper riecht aber die Lunte und fliegt in die richtige Ecke. Gehalten. Es bleibt beim 0:0.

SV Wehen Wiesbaden – FSV Zwickau FC 0:0 (0:0)

Mannschaftsaufstellung Wiesbaden Kolke – Kuhn – Mockenhaupt – Mintzel – Lorch – Titsch Rivero (73. N. Schmidt) – Shiponski (62. Dittgen) – Schwadorf (81. Guder) – Kyereh (84. Brandstetter) – Schäffler

Mannschaftsaufstellung Halle: Sorge – Wachsmuth (69. Schröter) – Antonitsch – Barylla – Kartalis – Könnecke – Reinhardt – Bonga (92. Bogna) – Lauberbach (74. Lauerbach)– König

Tore: 

Rote Karten
Wiesbaden: –
Halle: –

Gelbe Karten
Wiesbaden: –
Halle: Barylla, Reinhardt, Hoffmann

Schiedsrichter: Ereic Müller (Bremen)
Zuschauer: 2.129

Saison 2018.2019, 3. Liga, 13. Spieltag, Ergebnisse

Heim Gast
Eintracht Braunschweig 03:04 VfL Osnabrück
KFC Uerdingen 00:02 SF Lotte
Kickers Würzburg 01:02 Hallescher FC
SpVgg Unterhaching 00:00 Karlsruher SC
SV Wehen 00:00 FSV Zwickau
Hansa Rostock 03:01 Fortuna Köln
Energie Cottbus 02:01 FC Carl Zeiss Jena
1860 München SG Sonnenhof Großaspach
SV Meppen Preußen Münster
VfR Aalen 1. FC Kaiserslautern

Saison 2018.2019, 3. Liga, 13. Spieltag, Tabelle

Platz  Mannschaft  Sp  Tore  Diff  Pkt
1 VfL Osnabrück 13 7 5 1 18:08 10 26
2 Preußen Münster 12 7 1 4 21:14 7 22
3 KFC Uerdingen 13 7 1 5 15:16 -1 22
4 Hansa Rostock 13 6 3 4 19:21 -2 21
5 SpVgg Unterhaching 13 4 8 1 19:13 6 20
6 SV Wehen  13 6 2 5 23:20 3 20
7 Karlsruher SC 13 5 5 3 15:13 2 20
7 Hallescher FC 13 6 2 5 15:13 2 20
9 Kickers Würzburg 13 5 3 5 19:15 4 18
10 1. FC Kaiserslautern 12 4 5 3 18:16 2 17
11 Fortuna Köln 13 5 2 6 17:18 -1 17
12 1860 München 12 4 4 4 20:13 7 16
13 SF Lotte 13 4 4 5 14:16 -2 16
14 Energie Cottbus 13 4 3 6 15:20 -5 15
15 SG Sonnenhof Großaspach 12 2 8 2 08:08 0 14
16 FSV Zwickau 13 3 5 5 15:16 -1 14
17 FC Carl Zeiss Jena 13 3 4 6 13:21 -8 13
18 VfR Aalen 12 3 3 6 14:18 -4 12
19 SV Meppen 12 3 3 6 14:20 -6 12
20 Eintracht Braunschweig 13 1 5 7 16:29 -13 8

Wiesbaden lebt! Tipprunden

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga finden Sie hier. Auch haben wir ein Tippspiel aufgesetzt.
Gespielt wird bei kicktipp… einfach dem Link hier folgen.

Die aktuelle Tabelle der 1. Bundesliga finden Sie hier. Auch hierzu haben wir ein Tippspiel aufgesetzt.
Gespielt wird bei kicktipp… einfach dem Link hier folgen.

Die aktuelle Tabelle der 2. Bundesliga finden Sie hier. Auch hierzu haben wir ein Tippspiel aufgesetzt. Gespielt wird bei kicktipp… einfach dem Link hier folgen.

1. Bundesliga und 2. Bundesliga

Wie haben die anderen Gespielt. Wie sieht die Tabelle der 1. und 2. Bundesliga aus? Wiesbaden lebt! hält Sie hier auf dem Laufenden: 1. Bundesliga, 2. Bundesliga.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!