Was ist mein Traumberuf? Und auf welchem Weg komme ich dorthin? Antworten auf diese Fragen finden Schüler am Freitag, 17. und Samstag, 18. März im Rahmen der IHK-Ausbildungsmesse.

Die IHK Wiesbaden erwartet zu der Ausbildungsmesse im Schlachthof einige tausend Jugendliche. An 68 Ständen bietet sich den Schülern und künftigen Schulabgängern die Möglichkeit, sich über berufliche Perspektiven, Erwartungen und Chancen zu informieren und mit Berufstätigen, Studierenden und Auszubildenden ins Gespräch zu kommen.

Ausbildungsmesse, kurzgefasst

Was: IHK-Ausbildungsmesse 2017
Wann: 17. und 18.  März 2016, 9:00 bis 14:00 Uhr, 10:00 bis 16:00 Uhr
Wo: Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden, Murnaustraße
Eintritt: frei

Routenplanung mit Klick auf die Adresse starten!

Auszubildende berichten, wie die Ausbildung aus ihrer Sicht läuft und welche Aufstiegschancen und Verdienstmöglichkeiten es gibt. Den ausstellenden Unternehmen gibt die Messe Gelegenheit, sich mit künftigen Azubis auszutauschen und ihre Anforderungsprofile weiterzugeben.

Mit der mmm message messe & marketing GmbH übernimmt erstmals ein bundesweit etablierter Partner an der Seite der IHK Wiesbaden die Führung. Der Eintritt bleibt dennoch  kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Online stöbern

Die Jugendlichen können sich bereits im Vorfeld der Messe online auf der Plattform www.azubitage.de/wiesbaden über die Aussteller informieren, sich einen Laufzettel erstellen und Termine vereinbaren.

Auch die Nachbereitung ist wichtig: Jeder, der die Messe besucht, erhält einen Code und kann damit bei einem Online-Berufsorientierungstest in 45 Minuten erfahren, welches Berufsfeld zu ihm passt.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!