Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Symbobild: Landgasthaus

Hessen startet neue Runde für die besten Dorfgasthäuser

Hessens Landesregierung unter Boris Rhein setzt sich erneut für die ländliche Gastronomie ein! Gemeinsam mit DEHOGA Hessen startet die dritte Runde des Wettbewerbs ‚Die besten Dorfgasthäuser in Hessen‘. Ministerpräsident Rhein betont: Dorfgasthäuser sind Lebensadern der Region und ökonomische Impulsgeber.

Volker Watschounek 1 Monat vor 0

DEHOGA Hessen startet der Wettbewerb ‚Die besten Dorfgasthäuser in Hessen‘, um die Seele der Dörfer zu beleben.

Hessen setzt sich erneut für die Stärkung der Gasthäuser im ländlichen Raum ein. Gemeinsam mit dem Hotel- und Gastronomieverband DEHOGA Hessen e.V. startet das and die dritte Runde des erfolgreichen Wettbewerbs Die besten Dorfgasthäuser in Hessen.

Dorfgasthäuser sind Treffpunkte, fördern die regionale Identität, erhöhen die Lebensqualität und sind ein bedeutender Faktor für die regionale Wirtschaft. Durch die Auszeichnung wollen wir die Gasthäuser im ländlichen Raum stärken.

Ministerpräsident Boris Rhein

In Anbetracht dessen, dass rund 80 Prozent der Landesfläche Hessens ländlich geprägt sind und fast die Hälfte der Bevölkerung dort zu Hause ist, wird dieses Engagement als wichtiger Schritt für die lokale Wirtschaft gewertet.

Die Landesregierung hat im Koalitionsvertrag festgelegt, das bewährte Sonderprogramm zum Erhalt und zur Stärkung von Hotellerie und Gastronomie in ländlichen Räumen fortzusetzen. Das Programm soll auch innovative Modelle fördern, die beispielsweise dabei helfen, Fachkräfte zu gewinnen.

Die Gastronomie verbindet Menschen und sorgt für unvergessliche Momente. Das unterstützen wir.

Ministerpräsident Boris Rhein

Der Präsident des DEHOGA Hessen e.V., Robert Mangold, hebt die Bedeutung der Dorfgasthäuser hervor: Hessens Dorfgasthäuser seien die Wohnzimmer Hessens, Orte der Begegnung, Seelen der Region und touristische Anziehungspunkte. Sie spielen damit eine bedeutende Rolle als soziale Treffpunkte und als wirtschaftliche Akteure.“

Einzelne Kategorien

Teilnahmeberechtigt sind alle Gasthäuser, Landgasthöfe und Gastwirtschaften im ländlichen Raum Hessens. Die Bewerbung ist in folgenden Kategorien möglich:

  1. Das Gasthaus im Wechsel der Generationen
  2. Das Gasthaus im Zeitalter der Digitalisierung
  3. Das Gasthaus als Arbeitgeber vor Ort
  4. Das Gasthaus als gesellschaftlicher Treffpunkt
  5. Das Gasthaus als regionaler Wirtschaftsmotor

Die Bewerbungen können bis zum 10. März 2024 ausschließlich online unter www.wettbewerb.dehoga-hessen.de eingereicht werden.

Auswahl durch unabhängige Fachjury

Eine unabhängige Fachjury, bestehend aus Vertretern aus Gastronomie, Tourismus, Vereinsleben und Wirtschaft, wird die Gewinner auswählen. Die Ausgezeichneten werden bei einer feierlichen Preisverleihung durch Ministerpräsident Boris Rhein und DEHOGA-Hessen-Präsident Robert Mangold geehrt. Zusätzlich zur Ehrung erhalten die Gewinner eine Urkunde, eine Plakette für das Gasthaus und werden im Gastronomieführer Die besten Dorfgasthäuser in Hessen aufgenommen.

Foto oben ©2021 Staatskanzlei

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle internetseite der Hessischen Staatskanzlei finden Sie unter staatskanzlei.hessen.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.