Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Glanzvolle AIDS Gala 2023 im Wiesbadener Kurhaus

Am 9. November 2023 verwandelte sich das Wiesbadener Kurhaus in ein schillerndes Spektakel, denn die AIDS Gala 2023 brachte Glamour und Lebensfreude in die Stadt. Unter dem funkelnden Kronleuchter des Thiersch-Saals feierten die Gäste eine ausgelassene und bunte Nacht.

Volker Watschounek 2 Monaten vor 0

Eine bunte Mischung aus Glamour, Solidarität und Aufklärung hat die Nacht der AIDS Gala wieder zu etwas Besonderem gemacht.

Am 9. November 2023 verwandelte sich das Wiesbadener Kurhaus in ein schillerndes Spektakel, denn die AIDS Gala 2023 brachte Glamour und Lebensfreude in die Stadt. Unter dem historischen Dach des Thiersch-Saals feierten die Gäste nach Essen und Programm eine ausgelassene und bunte Nacht. Im Gegensatz zu traditionellen Bällen, wie etwa der Vita Gala, setzte die AIDS Gala auf sein eigenes Konzept: Keine festlichen Speisen wurden serviert, stattdessen erwartete die Besucher ein verlockendes Buffet mit Speis und Trank.

Moderate Preise

Das gastronomische Angebot begeisterte die Besucher ebenso wie die mitreißende Atmosphäre. Am Buffet konnte man sich beispielsweise an einer Roulade vom Rind erfreuen, gefüllt mit einer delikaten Roulladensauce, begleitet von Kartoffelklößen und Apfelrotkohl zu einem Preis von 14,50 Euro. Alternativ standen gebratene Schweinemedaillons in einer verführerischen Champion Rahm Sauce mit Spätzle und Gartengemüse für 12,50 Euro zur Auswahl. Für die Liebhaber der deftigen Küche gab es auch Stolzenhoffs Currywurst, verfeinert mit Toast, für 3,50 Euro. Moderate Preise wie wir meinen.

Impressionen der AIDS Gala

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Die AIDS Gala 2023 bewies einmal mehr, dass sie nicht nur eine glanzvolle Veranstaltung, sondern auch eine wichtige Plattform für Solidarität und Aufklärung ist. Die Stadt Wiesbaden lebt durch solche Ereignisse, die nicht nur Unterhaltung bieten, sondern auch einen Beitrag zum gesellschaftlichen Dialog leisten.

Was ist das Ziel der AIDS Gala?

Für die einen ist es einfach eine schrille Gala mit vielen schrägen Impressionen. Andere fragen nach dem Hintergrund der Aneinanderreihung von bunten Programmpunkten. Letztendlich möchte der AIDS-Ball, auch als AIDS-Gala bekannt, das Bewusstsein für HIV/AIDS wach halten. Mit Unterstützung von Sponsoren und Gästen werden Spenden gesammelt und Solidarität mit den von HIV/AIDS betroffenen Menschen gezeigt. Denn ohne Zweifel, auch heute noch ist es wichtig aufzuklären und Präventionsmaßnahmen zu fördern. 

Es geht aber auch darum ein Gefühl der Solidarität mit Menschen zu vermitteln, die von HIV/AIDS betroffen sind. Es zeigt Unterstützung für diejenigen, die mit der Krankheit leben, und hebt hervor, dass die Gemeinschaft für ihre Rechte und ihr Wohlbefinden eintritt. Wie andernorts auch, so dient die AIDS Gala in Wiesbaden auch dazu, Gelder für Forschungsprojekte zur Heilung von HIV/AIDS sowie für Organisationen zu sammeln, die sich um betroffene Menschen kümmern. EFür viele eins der wichtigsten Ziele ist aber Entstigmatisierung. Der Ball trägt dazu bei, das Stigma und die Diskriminierung von Menschen mit HIV/AIDS zu bekämpfen. Durch die Schaffung einer positiven und unterstützenden Atmosphäre wird versucht, Vorurteile abzubauen und die Integration von Betroffenen in die Gesellschaft zu fördern.

Insgesamt ist der AIDS-Ball also mehr als nur eine glamouröse Veranstaltung; er dient einem höheren Zweck, indem er die Gemeinschaft mobilisiert, um die Herausforderungen im Zusammenhang mit HIV/AIDS anzugehen.

Fotos ©2023 Wiesbaden lebt

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite der AIDS Hilfe in Wiesbaden finden Sie unter aidshilfe-wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.