Wer sich Zeit beim Buchen des Fluges nimmt spart Zeit und Ärger. Flugzeuge sind nachts am pünktlichsten und abends am unpünktlichsten. 

Wer viel geschäftlich durch die Welt jettet oder in den Urlaub fliegt – und möglichst viel Zeit am Ort „X“ verbringen möchte wählt den Zeitpunkt des Fluges häufig nach diesem Kriterium aus. Bei aller noch so guter Planung durchkreuzen dann Flug-Verspätungen oder -ausfälle die Pläne.

Nachts und morgens sind die Flugzeuge am pünktlichsten

30 Prozent aller Flüge am Flughafe Frankfurt am Main sind verspätet

Am Flughafen Berlin-Tegel gibt es abends die meisten unpünktlichen Flüge

Das Fluggasthelfer-Portal AirHelp (www.airhelp.com) hat 13  deutsche Flughäfen unter die Lupe genommen und festgestellt, dass sich mit dem richtig gewählten Zeitpunkt für den Abflug – die Pünktlichkeit erhöhen und so mancher Ärger vermeiden lässt. herausgefunden, zu welchen Tageszeiten die Flüge in den ersten acht Monaten 2017 am pünktlichsten waren.

Beste Reisezeit

Während abends in der Regel viele Flugzeuge starten, steigen nachts die mit Abstand wenigsten Flugzeuge an den untersuchten Flughäfen in die Luft. Aber auch am Morgen, wenn ein vergleichsweise hohes Flugaufkommen herrscht, können deutsche Flugreisende oft pünktlich in Richtung Ferne abheben. Zwischen sechs und zwölf Uhr weisen fünf der 13 untersuchten Flughäfen die höchste Pünktlichkeitsrate auf.

Ein Drittel aller Flüge unpünktlich

Gegen Mittag sind die Flüge an vier von 13 untersuchten Flughäfen besonders unpünktlich. So starten zum Beispiel über 30 Prozent aller Flüge am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main zwischen zwölf und 16 Uhr nicht nach Plan.

Flugausfälle- und Verspätungen können zu Entschädigungszahlungen in Höhe von bis zu 600 Euro berechtigen. Die Höhe der Entschädigungszahlungen ist abhängig von der Länge der Verspätung am Zielort, der Flugdistanz sowie des Grundes für die Verspätung oder den Ausfall. Betroffene Passagiere können ihren Entschädigungsanspruch bis zu drei Jahre nach ihrem Flugtermin durchsetzen.

Die meisten unpünktlichen Flüge abends in Berlin-Tegel

Den deutschlandweit höchsten Anteil an unpünktlichen Flügen gibt es am Abend in Berlin-Tegel. Über 36 Prozent aller Flüge starteten in der Zeit vom 1. Januar bis zum 31. August 2017 nicht nach Plan. Erst kürzlich war Berlin-Tegel in einer Analyse AirHelps der unpünktlichste Flughafen des Landes. Der Airport, für dessen Verbleib am 24. September in einem Volksentscheid abgestimmt über 50 Prozent gestimmt haben, ist Basis der insolventen Airline Air Berlin.

Flüge ab Bremen am pünktlichsten

Am pünktlichsten heben Flugzeuge nachts in Bremen ab. Hier gab es in diesem Jahr bis zum 31. August noch keine Verspätung. Allerdings gab es nachts auch kein besonders hohes Flugaufkommen in der Freien Hansestadt, in der ab 22:30 Uhr das Nachtflugverbot gilt.

Verspätungen an Deutschen Flughäfen

Flughafen (Code) Morgens*Anteil Verspätungen (in Prozent) Mittags**Anteil Verspätungen (in Prozent) Abends***Anteil Verspätungen (in Prozent) Nachts****Anteil Verspätungen (in Prozent)
Berlin-Schönefeld (SFX) 17,40% 23,86% 25,94% 17,15%
Berlin-Tegel (TXL) 24,03% 35,49% 36,08% 22,69%
Bremen (BRE) 14,40% 17,54% 18,85% 0,00%
Köln/Bonn (CGN) 14,90% 20,89% 25,90% 20,80%
Dresden (DRS) 12,97% 20,89% 22,82% 11,71%
Duesseldorf (DUS) 22,48% 28,91% 27,12% 15,33%
Frankfurt a.M. (FRA) 23,07% 30,08% 24,23% 20,66%
Hamburg (HAM) 16,97% 26,20% 28,43% 34,94%
Hannover (HAJ) 10,38% 17,21% 20,08% 11,15%
Leipzig/Halle (LEJ) 14,06% 20,81% 20,55% 9,94%
Nürnberg (NUE) 16,17% 24,10% 20,83% 19,77%
Stuttgart (STR) 13,35% 19,51% 21,44% 11,76%
München (MUC) 18,26% 26,08% 26,43% 26,14%

Tabelle 1: Anteil unpünktlicher Flüge an den 13 größten deutschen Flughäfen nach Tageszeit (01.01.2017-31.08.2017) nach Uhrzeiten *06:00 – 11:59, **12:00 – 15:59,  ***16:00 – 21:59, ****22:00 – 05:59

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitteroder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!