Unterhaltung bedient sich niedrigster Instinkte – besonders pikant wird es, wenn Liebespaare ihr Innerstes preisgeben und sie wie bei The Party die Zuschauer vor Lachen krümmen. 

Janet (Scott-Thomas) wird in dem Film „The Party“ ins Kabinett gewählt. Um ihre Ernennung zur Gesundheitsministerin zu feiern, lädt die ehrgeizige Politikerin enge Freunde und Mitstreiter in ihr Londoner Stadthaus ein.

Filme im Schloß, kurzgefasst

Filmvorführung: „The Party“ (im Original)
Wann: Freitag, 13. Juli 2018, 20:00 Uhr
Wo: Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloß Biebrich ,  Rheingaustraße 140, 65203 Wiesbaden
Eintritt: 5,00 Euro

Vorbestellungen sind unter www.filme-im-schloss.de, E-Mail info@filme-im-schloss.desowie Telefon (0611) 840766 und 313641 möglich.

Zu den Freunden gehören ein lesbisches Paar, das Nachwuchs erwartet (Cherry Jones und Emily Mortimer); eine hochgelehrte Zynikerin (Clarkson) und ihr esoterisch vertrottelter deutscher Lebenspartner. Jeder bringt das schwere Gepäck seiner aktuellen Lebenskrise mit. Als der Ehemann mit einem brisanten Geständnis herausplatzt, kippt die kultivierte Atmosphäre in ein emotionales Chaos.

The Party – witzigster Film der Saison

Der Film ist klein und in sich geschlossen und wird nicht als Meilenstein in die Filmgeschichte eingehen, außer vielleicht als der komischste Film, den die britische Experimentatorin Sally Potter je gemacht hat. – Varity

In strengem Schwarz-Weiß und mit schillernder Besetzung zündet Sally Potter die vergnüglich-bösen Funken einer Gesellschaftskomödie, die im Schnelldurchlauf Reizthemen wie die Krise des Gesundheitswesens, der Demokratie und der Banken, den Stand des Feminismus und hippe New-Age-Ablenkungen durchdekliniert. – epd Film

„The Party“ ist atemloses Kino, das mit Witz und Intelligenz nicht nur Beziehungen, sondern die ganze Tragik und Komik der englischen Oberschicht wie mit dem Rasiermesser seziert. – Kino Zeit

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!