Glück im Unglück hatte gestern Abend ein Wiesbadener in Bierstadt. Während er am Mittwochabend wie gebannt vor dem Fernseher saß und vom Thema gefesselt dem Programm folgte ,stiegen unbekannte Täter in der Bierstädter Straße über das Schlafzimmerfenster in die Wohnung ein.

In Windeseile haben durchsuchten die Täter das Schlafzimmer des Opfers und entwendeten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Tat geschah zwischen 22:10 Uhr und 23:10 Uhr.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

Stets gut informiert

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram. Oder werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!