Menü

kalender

April 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Partner

Partner

/* */
Elektronischer Fahrgastinformationssystem

Fahrgastinformationsanzeige im Probebetrieb

An zwei Haltestellen ist das nee Fahrgastinformationssytsem bereits im Einsatz. Jetzt wird das Pilotprojekt ausgeweitet: ESWE Verkehr installiert an zwei weiteren Haltestellen im Liniennetz digitale Haltestellenaushänge, um im Alltagseinsatz Erfahrungen zu sammeln.

Volker Watschounek 1 Monat vor 0

Wiesbaden bringt das Busfahren auf ein neues Level! Um weitere Erfahrungen zu sammeln wird das System der elektronischen Haltestellenaushänge weiter ausgebaut.

Nach der Einführung an den Haltestellen Dreiweidenstraße und Rathaus Schierstein im Juli 2023 gibt es die 13 Zoll großen Displays somit künftig auch an den Haltestellen Am Wiesenhang und Stolberger Straße in Fahrtrichtung Wiesbaden. Am Halt Am Wiesenhang hängt das Gerät seit 1. März, am Halt der Stolberger Straße nach Abschluss der dort stattfindenden Straßenbauarbeiten von Hessen Mobil.

Gerade an Haltestellen, an denen es bislang keine elektronischen Fahrgastinformationsanzeigen gibt, könnten die digitalen Haltestellenaushänge eine sinnvolle Ergänzung sein.

Larissa Vogel

Die elektronischen Haltestellenaushänge geben auf Knopfdruck Informationen in Echtzeit und zeigen die Fahrpläne der dort haltenden Linien. Die bisherigen Papieraushänge bleiben parallel an den Haltestellen. Die erste Testphase mit den digitalen Haltestellenaushängen war sehr gelungen. Wir bekommen viele positive Rückmeldungen von den Fahrgästen, die sich noch mehr Geräte im Liniennetz wünschen, sagt Larissa Vogl, bei ESWE Verkehr zuständig für das Pilotprojekt. Fahrgäste loben insbesondere die hochaktuellen Informationen und die einfache Bedienung.

Nützliche Funktionen

Neben der Live-Übersicht der nächsten Abfahrten lassen sich auch die Fahrplanaushänge einzelner Linien oder der Umgebungsplan anzeigen. Unter dem Menüpunkt Informationen finden sich weitere Hinweise zum Beispiel zum Kurzstreckenticket oder zu Störungen im Liniennetz. Über einen Taster unterhalb des Gerätes kann eine akustische Ansage der auf dem Display dargestellten Informationen gestartet werden. Somit ist auch die Barrierefreiheit gewahrt und den Belangen mobilitätseingeschränkter Fahrgäste wird Rechnung getragen. Die Geräte laufen im Batteriebetrieb, im Fall der Haltestelle Rathaus Schierstein sorgt zusätzlich eine kleine Solarzelle am Haltestellenmast für Strom.

Foto oben ©2023 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Gemeldete Baustellen und Informationen zur aktuellen Verkehrslage in Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.