Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
EM2024, Gegnercheck

EM2024: Spielpan und Kader der Deutschen Fußball Nationalmannschaft

Die Gruppenphase ist überstanden, das Achtelfinale gemeistert. Mit Spanien wartet im Viertelfinale kein anderer als Spanien. Hand aufs Herz, Europameister kann nur einer werden. Wer, das entscheidet sich am Freitag, beim inoffiziellen Finale.

Volker Watschounek 3 Wochen vor 0

Spielplan, wann gegen wen? Deutschland ist eine Turniermannschaft. Spielt das Team von Julian Nagelsmann am Ende um den Titel?

Wumm! Der Kader steht. Statt der gewohnten Ankündigung in einem Zug, wurden die Namen der Fußball-Nationalmannschaft dieses Jahr Stück für Stück bekannt gegeben. Wir berichteten auf Facebook. Schritt für Schritt formierte sich das Team und fand in den Vorbereitungsspielen gegen Frankreich und die Niederlande zusammen. 

Stimmungsbild

This poll is no longer accepting votes

EM 2024: Wie weit kommt die Deutsche Fußball Nationalmannschaft? Hat sie Chancen auf den Titel??
×

Eröffnungsspiel: Deutschland – Schottland

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft legte einen kraftvollen Start in die Heim-Europameisterschaft hin. Unter der Leitung von Bundestrainer Julian Nagelsmann gelang am Freitagabend in München ein deutlicher 5:1-Sieg gegen Schottland. Diese triumphale Leistung wird international gewürdigt.

Die Mannschaft aus Deutschland überzeugte von Beginn an mit schnellem, zielstrebigem Spiel und feierte damit den höchsten Auftaktsieg in der Geschichte der Europameisterschaften. Die internationale Presse war voll des Lobes: The National beschreibt den Abend als eine Dusche für Schottland, während Corriere dello Sport von einem entfesselten Deutschland spricht, das Schottland mit fünf Toren düpierte. Die Kronen Zeitung hebt hervor, dass die deutsche Nationalmannschaft den ersten Schritt auf dem Weg zum möglichen vierten EM-Titel erfolgreich absolvierte.

Aufstellung

Neuer – Kimmich – Rüdiger – Tah – Mittelstädt – Andrich – Kroos – Musiala – Gündogan – Wirtz – Havertz 

Deutschland – Ungarn

Am Mittwochabend 19. Juni,  sicherte sich das DFB-Team vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale der EM 2024. Nach dem beeindruckenden 5:1 gegen Schottland im Eröffnungsspiel, folgte nun ein souveräner 2:0-Sieg über Ungarn. Musiala und Gündogan schossen die Tore und ließen den Gegner keine Chance. Der italienische Trainer Marco Rossi muss weiter auf den ersten Punkt warten. Deutschland marschiert weiter und bleibt auf Erfolgskurs!

Aufstellung

Neuer – Kimmich – Rüdiger – Tah – Mittelstädt – Andrich – Kroos – Musiala – Gündogan – Wirtz – Havertz 

Deutschland – Schweiz

Ein Tor mit Signalwirkung. Niclas Füllkrugs Kopfballtor zum 1:1 gegen die Schweiz befreite die deutsche Nationalmannschaft. Das Remis katapultierte Deutschland plötzlich zum Titelaspiranten. Allerdings kann Spanien bereits im Viertelfinale auf Deutschland treffen – eine der stärksten Mannschaften des Turniers. Ein Blick auf die Historie zeigt positive wie negative Vorzeichen.

Ein Tor mit Signalwirkung. Das gab es schon häufiger. Bei der WM 2006 traf Oliver Neuville im zweiten Gruppenspiel gegen Polen auch erst sehr spät, der 1:0-Sieg trug die deutsche Mannschaft auf eine Welle, die bis in die Verlängerung des Halbfinales gegen Italien schwappte. Auf den Tag genau sechs Jahre vor Füllkrugs Kopfballtor schoss Toni Kroos die Auswahl des DFB mit einem späten Freistoßtreffer zum 2:1-Sieg gegen Schweden. Vier Tage später schieden sie erstmals bei einer WM nach der Vorrunde aus.

Aufstellung

Neuer – Kimmich – Rüdiger, Tah (61. Schlotterbeck) – Mittelstädt (61. Raum) – Andrich (65. Beier) – Kroos – Musiala (76. Sané) – Gündogan – Wirtz – Havertz (76. Füllkrug)

Deutschland – Dänemark

Das DFB-Team setzte sich gegen Dänemark durch und sicherte sich den Platz im Viertelfinale. Obwohl Deutschland das Spiel dominierte, verlief nicht alles reibungslos. Dänemark nutzte seine Chancen und wäre ohne den VAR sogar in Führung gegangen, – oder der Ausgleich gelungen. Schließlich hatte Deutschland das erste Tor geschlossen, welches auch wegen einer umstrittenen Entscheidung aberkannt wurde. Positiv fiel die Flexibilität der deutschen Mannschaft auf. Fazit: Wi die Wasserschlacht von Frankfurt (1974) schreibt auch das Spiel von Samstagabend Geschichte. Ein Gewitter über dem Stadion führte zu einer 25-minütigen Spielunterbrechung in der ersten Halbzeit.
Im Viertelfinale wartet nun Spanien oder Georgien.

Aufstellung

Neuer – Kimmich – Rüdiger – Schlotterbeck – Raum (80. Henrichs) – Andrich (64. Can) – Kroos – Sané (88. Anton) – Gündogan (64. Füllkrug) – Musiala (80. Wirtz) – Havertz

Deutschland – Spanien

Sommermärchen 2.0

Das Sommermärchen 2.0 ist vorbei. Die deutsche Fußballnationalmannschaft ist im Viertelfinale gegen Spanien ausgeschieden. 

EM 2024: Der Spielplan der Deutschen

Gruppenphase Tabelle(n)

04. Jun Gruppe A: Deutschland – Schottland > 5:1
     
15. Jun A: Ungarn – Schweiz > 1:3  
15. Jun B: Spanien – Kroatien > 3:0
15. Jun B: Italien – Albanien > 2:1
     
16. Jun D: Polen – Niederlande > 1:2
16. Jun C: Slowenien – Dänemark > 1:1
16. Jun C: Serbien – England > 0:1
     
17. Jun E: Rumänien – Ukraine > 3:0
17. Jun E: Belgien – Slowakei > 0:1
17. Jun D: Österreich – Frankreich > 0:1
     
18. Jun F: Türkei – Georgien > 3:1
18. Jun F: Portugal – Tschechien > 2:1
     
19. Jun B: Kroatien – Albanien > 2:2
19. Jun A: Deutschland – Ungarn > 2:0
19. Jun A: Schottland – Schweiz > 1:1
     
20. Jun C: Slowenien – Serbien > 1:1
20. Jun C: Dänemark – England >  1:1
20. Jun B: Spanien – Italien > 1:0
     
21. Jun E: Slowakei – Ukraine > 1:2
21. Jun D: Polen – Österreich > 1:3  
21. Jun D: Niederlande – Frankreich  > 0:0
     
22. Jun F: Georgien – Tschechien > 1:1
22. Jun F: Türkei – Portugal > 0:3
22. Jun E: Belgien – Rumänien > 2:0  
     
23. Jun A: Schweiz – Deutschland > 1:1
23. Jun A: Schottland – Ungarn > 0:1
     
24. Jun B: Kroatien – Italien > 1:1  
24. Jun B: Albanien – Spanien > 0:1
     
25. Jun D: Niederlande – Österreich > 2:3
25. Jun D: Frankreich – Polen > 1:1
25. Jun C: England – Slowenien > 0:0
25. Jun C: Dänemark – Serbien > 0:0
     
26. Jun E: Slowakei – Rumänien > 1:1
26. Jun E: Ukraine – Belgien > 0:0
26. Jun F: Tschechien – Türkei > 1:2
26. Jun F: Georgien – Portugal > 2:0
     
Wann beginnt das Achtelfinale der EM 2024?  
29. Jun Spiel 38: Schweiz – Italien > 2:0  
29. Jun Spiel 37: Deutschland – Dänemark > 2:0  
30. Jun Spiel 40: England – Slowakei > 4:1
30. Jun Spiel 39: Spanien – Georgien > 2:1
01. Jul Spiel 42: Frankreich – Belgien > 1:0
01. Jul Spiel 41: Portugal – Slowenien > 3:0
02. Jul Spiel 43: Rumänin – Niederlande > 0:3
02. Jul Spiel 44: Österreich – Türkei > 1:2  
     
Ruhetage am 3. und 4. Juli  
     
Wann beginnt das Viertelfinale der EM 2024?  
05. Jul Spiel 45: Spanien – Deutschland > 2:1 n.V.
05. Jul Spiel 46: Portugal – Frankreich > 3:5 n.E.
06. Jul Spiel 48: England – Schweiz > 5:3 n.E.
06. Jul Spiel 47: Niederlande – Türkei >
     
Ruhetage am 7. und 8. Juli  
     
Wann beginnt das Halbfinale der EM 2024?  
09. Jul Spiel 49: Spanien – Frankreich (München, 21 Uhr)
10. Jul Spiel 50: England – Niederlande (Dortmund, 21 Uhr)
     
Ruhetage am 11., 12. und 13. Juli  
     
Wann ist das Finale der EM 2024?  
14. Jul Spiel 51: Sieger 49 – Sieger 50 (Berlin, 21 Uhr)

Der Kader der Deutschen Fußball Nationalmannschaft

Trikot  Name  Geburtstag  Verein  Spiele  Tore
Tor          
12 Oliver Baumann  02.06.90 TSG Hoffenheim  0 0/0
1 Manuel Neuer  27.03.86 FC Bayern München  119 0/0
22 Marc-André ter Stegen  30.04.92 FC Barcelona  40 0/0
Abwehr        
16 Waldemar Anton  20.07.96 VfB Stuttgart  2 0/0
25 Emre Can  12.01.94 Borussia Dortmund  43 2/1
20 Benjamin Henrichs  23.02.97 RB Leipzig  15 0/0
6 Joshua Kimmich  08.02.95 FC Bayern München  86 6/0
24 Robin Koch  17.07.96 Eintracht Frankfurt  9 0/0
18 Maximilian Mittelstädt  18.03.97 VfB Stuttgart  4 1/0
3 David Raum  22.04.98 RB Leipzig  21 0/0
2 Antonio Rüdiger  03.03.93 Real Madrid  69 3/0
15 Nico Schlotterbeck  01.12.99 Borussia Dortmund  12 0/0
4 Jonathan Tah  11.02.96 Bayer Leverkusen  25 0/0
Mittelfeld        
23 Robert Andrich  22.09.94 Bayer Leverkusen  5 0/0
11 Chris Führich  09.01.98 VfB Stuttgart  4 0/0
5 Pascal Groß  15.06.91 Brighton & Hove Albion  7 1/0
21 İlkay Gündoğan  24.10.90 FC Barcelona  77 19/1
8 Toni Kroos  04.01.90 Real Madrid  109 17/0
10 Jamal Musiala  26.02.03 FC Bayern München  29 4/3
19 Leroy Sané  11.01.96 FC Bayern München  60 13/0
17 Florian Wirtz  03.05.03 Bayer Leverkusen  18 2/1
Angriff        
14 Maximilian Beier  17.10.02 TSG Hoffenheim  1 0/0
9 Niclas Füllkrug  09.02.93 Borussia Dortmund  16 12/2
7 Kai Havertz  11.06.99 FC Arsenal  46 17/2
13 Thomas Müller  13.09.89 FC Bayern München  129 45/0
26 Deniz Undav  19.07.96 VfB Stuttgart  2 0/0
Kader der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM 2024

Fotos – Brita Arena @2024 Volker Watschounek / Wiesbaden Lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Stadtteil Mitte lesen Sie hier

Die Internetseite zur UEFA Euro 2024 finden Sie unter de.uefa.com.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.