John F. Kennedy, Richard Nixon, Audrey Hepburn … und noch viel mehr Persönlichkeiten haben schein im Nassauer Hof übernachtet.

Humorvoll, luxuserfahren und elegant: Treffender lässt sich die  neue Hoteldirektorin Carla Lopes. Zum ersten Mal ist Wiesbadens Prachthotel damit in weiblicher Hand. Am  1. August 2018 übernimmt die Portugiesin die Regie in dem exklusiven Wiesbadener Hotel. Sie kommt aus dem spanischen Estepona, wo sie seit 2015 das Kempinski Hotel Bahia leitete. Davor arbeitete sich Lopez im Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz von 2004 bis 2015 zu einer Hotel Managerin hoch.

„Wir freuen uns sehr über so viel Frauenpower und können uns glücklich schätzen, mit Carla Lopes eine Bestbesetzung für unser Hotel gefunden zu haben.“ – Dirk Iserlohe, Geschäftsführer

Vor ihren insgesamt 16 Jahren bei den Kempinski Hotels startete sie ihre  junge Karriere mit Housekeeping-Positionen in den beiden Schweizer Grandhotels Kronenhof in Pontresina und Kulm Hotel St. Moritz. Ihre langjährige Erfahrung in der Luxushotellerie bringt sie nun hochmotiviert zum Einsatz und wird den Nassauer Hof mit neuen Impulsen bereichern. Carla Lopes spricht fließend fünf Sprachen. 

Über den Nassauer Hof

Wertschätzung, Leidenschaft, Charakterstück – unter diesem Motto heißt das Team des Nassauer Hofs seine Gäste willkommen. In bester Lage, gegenüber dem historischen Kurhaus und dem Staatstheater, besitzt das traditionsreiche Hotel 159 Zimmer und Suiten. 1813 erstmals eröffnet, gilt der Nassauer Hof in vielen Bereichen als ein Vorreiter der Luxushotellerie und setzt seither Maßstäbe. Als erstes Haus in Deutschland wurde der Nassauer Hof im Jahr 2005 mit fünf Sternen Superior ausgezeichnet. Er beherbergt die einzige Zigarren-Bar Wiesbadens und mit dem Gourmetrestaurant Ente das einzige Sternerestaurant der Stadt.

Der Wellnessbereich Nassauer Hof Therme mit einem aus der hauseigenen Quelle gespeisten Rooftop Pool und ein umfassendes Veranstaltungsangebot runden das facettenreiche Angebot des Hotels ab. Weitere Information finden sich unter www.nassauer-hof.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!