Die Delkenheimer sind vorbereitet auf di Baumaßnahmn: Die Soonwaldstraße erhält eine neue Fahrbahndecke und die Landwehrstraße zwei neue Kanalschächte.

Hatte sich letzte Woche vielleicht noch manch Delkenheimer gefragt, was der Grund für die von ESWE Verkehr gemeldte Umleitung der Linien 15 und 48 ist, sind alle Fragen beseitigt. Um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und zeitlich weiter zu begrenzen, werden die Baumaßnahme der ELW Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden und des städtischen Tiefbau- und Vermessungsamtes zusammengelegt. Für die Ausführung der Arbeiten wird eine weiträumige Umleitungsstrecke über Hochheim/Massenheim/Wallau eingerichtet (wir berichteten), die erst nach Beendigung aller Arbeiten – voraussichtlich Anfang September – wieder aufgehoben wird.

Neue Schachtbauwerke

Die ELW erneuern von Montag, 6. August, bis voraussichtlich Freitag, 31. August, die beiden Schachtbauwerke (Kreuzung Landwehrstraße/Wasserburgstraße und Kreuzung Landwehrstraße/Mechthildshausener Straße). Die Landwehrstraße wird für die Dauer von vier Wochen für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Der Anliegerverkehr wird soweit möglich aufrechterhalten.

Neue Straßendecke

Zeitgleich beginnt das Tiefbau- und Vermessungsamt mit der Sanierung der Fahrbahndecke in der Soonwaldstraße zwischen der Landwehrstraße und dem Ortsausgang. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich zwei Wochen. Die Soonwaldstraße wird in diesem Zeitraum ebenfalls für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Auch hier wird der Anliegerverkehr soweit möglich aufrechterhalten.

Weitere Nachrichten über Baumaßnahmn und Verkehr.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!