Seit einem Vierteljahrhundert zählt die Neujahrsgala im ausverkauften Kurhaus für die Wiesbadener mit zu den wichtigsten Events zum Jahreswechsel. 

In dem eindrucksvollen festlich-stimmungsvollen Ambiente des Friedrich-von-Thiersch-Saal begrüßt das hr-Sinfonieorchester das neue Jahr mit symphonischen Tänzen aus der Alten und der Neuen Welt.

4. Meisterkonzert, kurz gefasst

Wann: 1. Januar 2018, Einlass ab 15:00 Uhr, 15:30 Uhr
Wo: Kurhaus Wiesbaden, Friedrich-von-Thiersch-Saal, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden (Karte + Navigation)
Eintritt: 65, 60, 55, 48, 42, 18 Euro plus VVK

Karten für das 4. Meisterkonzert Wiesbaden erhalten Sie beim Veranstalter, unter der Telefonnummer Telefon 0611-525092 oder online unter www.meisterkonzerte-wiesbaden.de

Im Freidrich-von-Thiersch-Saal spielt das hr-Orchester die symphonischen Tänze als vierte und letzte Folge der Titelserie. Das Programm mit ebenso populären wie großartigen Ausschnitten aus imposanten und weltberühmten Werken, wie die Fledermaus ist wie die Jahre zuvor unterhaltsam, künstlerisch anspruchsvoll – und wird erstmals unter der Leitung von Joana Mallwitz vorgetragen.

Erfurts Generalmusikdirektorin zu Gast in Wiesbaden

Mallwitz kommt gerne nach Wiesbaden – auch wenn sie seit 2014 als Generalmusikdirektorin im Erfurter Theater beheimatet ist. Das Besondere: Als Dirigentin führt sie die Musiker des hr-Sinfonieorchesters zum ersten Mal.

West Side Story, …

Gemeinsam spielen sie Werke europäischer und amerikanischer Provenienz aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Zu hören sind Auszüge aus Johann Strauß „Die Fledermaus“, Zoltán Kodálys „Tänze aus Galanta“, Auszüge aus Leonard Bernsteins „Candide“ sowie die Sinfonischen Tänze aus der „West Side Story“.

Gewinnspiel

Wiesbaden lebt! verlost zusammen mit der Konzertdirektion Kempf GmbH für Sie und Ihre/n Freund/in 1 x 2 Eintrittskarten für die Neujahrsgala im Kurhaus Wiesbaden. Wenn Sie bei dem Devüt von Joana Mallwitz dabei sein möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen, Anschrift und der E-Mail-Adresse – und dem Betreff „4. Meisterkonzert“ an: gewinnspiel@wiesbaden-lebt.de.
Der Einsendeschluss ist der 28. Dezember 2017. Die Gewinner werden von der Redaktion bis zum 29. Dezember per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. .

Viel Glück wünscht Ihnen Wiesbaden lebt!  ∆

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!