Vier Bühnen boten ein buntes Programm. Verschiedene Bands und Acts begeisterten die Gäste – so auch der Hauptact Tania Evans und ihre Zugabe im Thiersch Saal 

„Manchmal spielt das Leben mit dir gern Katz´und Maus… Immer wirds das geben… einer der trickst dich aus!“ Mit  Hommage an Udo Jürgens war auch für die letzten Partygäste der 30. AIDS Gala im Kurhaus Wiesbaden am Sonntagmorgen der Ball zu Ende. Die Ballnacht im Zeichen der Roten Schleife. Die Ballnacht, die wie in den vergangenen Jahren unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier stand.

Moderation Holger Weigert

Bouffier, in diesem Jahr nicht unter den Gästen, ließ sich entschuldigen. In Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich und der mit der Stadtverordneten Christa Gabriel, die jeder für sich passende Worte für die Gäste des 30. AIDS Balls in Wiesbaden fanden, fand Hessens Ministerpräsident würdige Vertreter. Nach kurz gehaltenen Ansprachen mit wenigen Worten war es dann Alex Krecik, der das Kommando nach einer Schweigeminute dann an die Moderatoren – die atemberaubende Drag Queen Babsi Heart und den Journalisten und Fernsehmoderator Holger Weigert übergab. 

Impressionen vom 30. AIDS Ball in Wiesbaden

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Teil zwei der Bildergalerie

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Am wichtigsten ist es, dass mit der Ballnacht das Thema Aids in die Öffentlichkeit holen und damit gegen das Vergessen wirken und dazu beitragen das HIV und Aids Teil des Alltags werden.  „Wir freuen uns, wenn die Ballnachtgäste zufrieden sind, einen schönen Abend im Kurhaus Wiesbaden verbringen und gerne wiederkommen,“ sagte Krecik am Ballabend. ?

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!