Die Temperaturen steigen wieder – und die Freiluftsaison steht in den Startlöchern. FKK in Wiesbaden, warum nicht mit einem Saunagang verbinden?

Ob Manager oder Krankenschwester – im Aufgussnebel spielt das keine Rolle. Nackt sind sie alle gleich. In der Sauna lassen sich die Besucher allenfalls in die Kategorien Männer, Frauen und Bekannte – allenfalls noch Kinder in Begleitung einteilen.

Thermalbad Aukammtal, kurzgefasst

Was: Spaß und Entspannung pur
Wann: sonntags bis donnerstags 8:00 bis 22:00 Uhr, freitags und samstags 8:00 bis 0:00
Wo: Thermalbad Aukammtal,  (Karte / Navigation)
Eintritt: 10,00 Euro das Thermalbad, 20,00 der Saunabereich und 24,00 Euro Bad + Sauna, Kinder bezahlen 5,00 Euro für das Thermalbad, 5,50 Euro mit Sauna an jedem ersten Samstag im Monat.

10 Mal bezahlen, zwölfmal Eintritt frei.

Wenn auch Sie mit zu denen gehören, die gerne in die Sauna gehen – und Zufallsbegegnungen gelassen entgegen sehen, im Sommer die nahtlose Bräune schätzen, sollten Sie sich folgendes Angebot nicht entgehen lassen. Auch als Ostergeschenk eignet sich die Abo-Karte gut. Das Thermalbad bietet von Mittwoch 7. März bis Dienstag, 25. März, seine 12er- Abo-Aktion an; das bedeutet zwölfmal Eintritt zum Preis von zehn.

Was Sie im Thermalbad erwartet, zeigt Ihnen das Video! ∆

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!