Die Infektionskurve zeigt weiter nach oben. Die Sieben-Tages-Inzidenz in kennt keinen Halt. Drei Wochen sollen sie noch steigen. Wohin? 3G, 2G, 1G – neues G?

Corona-Zahlen aktuell – Inzidenz: 2038,7 ↑ | Hospitalisierungsinzidenz 4,74 ↑ (28.01.2021)

Das RKI meldet am Freitagmorgen einen neuen Inzidenz-Höchstwert. Binnen Sieben Tagen steigt er in Wiesbaden von 1132,1 auf 2038,7. Bundesweit. Bundesweit liegt er bei 1073,0.

Die Inzidenz ist damit deutlich höher als der Bundesdurchschnitt, der laut Robert-Koch-Institut (RKI). Spitzenreiter in Hessen ist Offenbach. Hier liegt die Inzidenz bei 2279,7.

Covid-19-Trends in Deutschland im Überblick.

Die Hospitalisierungsinzidenz hat den Inzidenz-Wert abgelöst. Auf der Basis des seit dem 16. September 2021 geltenden Hessischen Eskalationskonzepts gilt in Wiesbaden wie im gesamten Land die Stufe I. Bei der aktuellen Entwicklung – noch!

  • Hospitalisierungsinzidenz: 4,78 (Stand 29.1.2022 lt. RKI)
  • Belegte Intensivbetten: 199 (181 mit gesicherter Corona-Infektion, 18 Verdachtsfälle), davon 31,7 Prozent vollständig geimpft, 66,1 Prozent nicht (vollständig) geimpft, 2,2 Prozent Impfstatus unklar (Stand 28.1.2022 lt. HMSI)
Grafik zeigt die Intensivkapazitäten für Deutschland

Grafik zeigt die Intensivkapazitäten für Deutschland kw 02-2022

 

Fallzahlen Wiesbaden

Samstag, 29. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 35694  Personen (+582)  positiv auf COVID-19 getestet. 27870 Personen (+1018) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 332 Menschen (+/- 1) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 7492 Personen (-409) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 5601 positive Labormeldungen (+116) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,28 (+ 0,04) . Der Inzidenzwert bei 2005,0  ↑ (+74,7)


Freitag, 28. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 35076  Personen (+859)  positiv auf COVID-19 getestet. 26852 Personen (+1084) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 331 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 7901 Personen (-318) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 5717 positive Labormeldungen (+96) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,34 (- 0,04) . Der Inzidenzwert bei 2038,7  ↑ (+130,6)


Donnerstag, 27. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 34217  Personen (+1198)  positiv auf COVID-19 getestet. 25668 Personen (+855) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 331 Menschen (+/- 1) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 8219 Personen (+275) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 5621 positive Labormeldungen (+474) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,39 (- 0,05) . Der Inzidenzwert bei 1908,1  ↑ (+28,6)


Mittwoch, 26. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 33019  Personen (+824)  positiv auf COVID-19 getestet. 24817 Personen (+517) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 330 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 7944 Personen (+379) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 5147 positive Labormeldungen (+184) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,44 (+ 0,02) . Der Inzidenzwert bei 1880,8  ↑ (+74,7)


Dienstag, 25. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 32195  Personen (+651)  positiv auf COVID-19 getestet. 24300  Personen (+401) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 330 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 7565 Personen (+249) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 5332  positive Labormeldungen (+185) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,43 (- 0,01) . Der Inzidenzwert bei 1806,1  ↑ (+79,3)


Montag, 24. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 31544 Personen (+632)  positiv auf COVID-19 getestet. 23899  Personen (+266) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 330 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 7316 Personen (+386) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 4963 positive Labormeldungen (+335) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,44 (+ 0,02) . Der Inzidenzwert bei 1450,1  ↑ (+79,3)


Sonntag, 23. Januar 2022: Laut Auskunft der Stadt wurden bislang 30922 Personen (+600)  positiv auf COVID-19 getestet. 23633 Personen (+200) davon gelten nach den RKI-Kriterien als genesen und durften ihre Quarantäne zwischenzeitlich verlassen. Seit Beginn der Pandemie sind 330 Menschen (+/- 0) an den Folgen ihrer Infektion gestorben.

Aktuell sind derzeit 6930 Personen (+ 500) infiziert. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 4628 positive Labormeldungen (+400) hinzugekommen. Das 7-Tage-R nach Laboreingängen liegt bei 1,42 (+ 0,04) . Der Inzidenzwert bei 1529,4  ↑ (+84,8)

Coronazahlen der 3-Kalenderwoche 2022

Rückblick Kw 03-2022

Corona-Zahlen in Wiesbaden Kw 03-2022

Corona-Zahlen in Wiesbaden Kw 03-2022 ©2022 Volker Watschounek

Corona-News

23.01.2022 – Wieder mehr Intensivbetten belegt
23.01.2022 – Deltakron im Anmarsch, Drohten warnt vor neuer Welle
23.01.2022 – Hamburg hat bundesweit die höchste Inzidenz

Fallzahlen COVID-19 in Hessen (SurvNet-Stand 24.01.2022, 00:00 Uhr)

7-Tage Aktuell Aktuell Kumulativ Kumulativ 7-Tage
Kreis/Stadt Inzidenz* Fälle Todesfälle Fälle Todesfälle Fälle
LK Bergstraße 798,5 225 0 25.045 394 2.164
LK Darmstadt-Dieburg 1.228,4 247 0 26.366 369 3.657
LK Fulda 282,5 0 0 26.623 340 630
LK Gießen 871,3 0 0 24.783 391 2.367
LK Groß-Gerau 984,0 127 0 29.553 337 2.714
LK Hersfeld-Rotenburg 473,0 1 0 10.208 210 569
LK Hochtaunuskreis 1.047,3 0 0 19.901 244 2.485
LK Kassel 643,0 144 0 16.207 248 1.524
LK Lahn-Dill-Kreis 830,0 0 0 21.942 263 2.103
LK Limburg-Weilburg 723,8 0 0 16.312 306 1.247
LK Main-Kinzig-Kreis 933,9 0 0 45.407 741 3.938
LK Main-Taunus-Kreis 1.001,0 326 0 21.607 266 2.395
LK Marburg-Biedenkopf 825,9 56 1 19.870 310 2.031
LK Odenwaldkreis 782,4 32 0 9.546 203 757
LK Offenbach 891,6 382 0 37.882 639 3.179
LK Rheingau-Taunus-Kreis 992,9 204 0 15.706 200 1.861
LK Schwalm-Eder-Kreis 867,4 98 0 12.772 272 1.560
LK Vogelsbergkreis 458,7 0 0 7.448 122 484
LK Waldeck-Frankenberg 852,9 155 0 12.595 176 1.335
LK Werra-Meißner-Kreis 487,8 53 0 7.120 189 488
LK Wetteraukreis 871,3 321 2 28.675 580 2.704
SK Darmstadt 1.420,5 171 0 15.217 175 2.261
SK Frankfurt am Main 1.184,4 1.549 2 93.337 967 9.050
SK Kassel 850,0 158 0 17.517 219 1.709
SK Offenbach 1.342,3 178 0 19.598 236 1.757
SK Wiesbaden 1.450,1 31 0 30.331 330 4.040
Gesamt 937,7 4.458 5 611.568
Die Tabelle wird nur sonntags und montags aktualisiert. Aktuelle Zahlen finden Sie hier.

RKI Covid-19 Dashboard

Es gelten volgden Corona-Regeln

Corona-Regeln in Hessen ab dem 11. Juli

Corona-Regeln in Hessen ab dem 11. Juli

 

Foto oben: ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Stadt mit allen Corona-Nachrichten finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!