Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Wasserspieltage: Kinder auf aufblasbaren Spielgeräten im Becken eines Freibads

Wasserspieltage in Wiesbadens Freibädern

Packt die Badehosen und Bikinis ein und taucht ein in eine Welt voller Spaß und Abenteuer. In Wiesbadens Freibädern an der Maaraue, im Rheingauviertel und in Biebrich warten an ausgewählten Tagen aufblasbare Großspielgeräte und jede Menge andere Wasserspielmaterialien.

Redaktion 10 Monaten vor 0

Wasserspieltage entfalten ihren Zauber. Besonders in den sonnenreichen Tagen der Sommerferien, wenn die Freibäder Maaraue, Kleinfeldchen und Kallebad die Pforten öffnen.

Freunde des Wasses, ob groß oder klein, können sich während der Sommerferien voll und ganz dem Spiel, dem Spaß und dem sportlichen Vergnügen rund um das Element H2O hingeben. Wiesbadens Freibäder bieten in den warmen Tagen eine endlose Flut an sommerlichen Freuden und fröhlichen Erlebnissen. Hervorzuheben sind hier die Wasserspieltage und die schier endlosen Möglichkeiten.

Wasserspielplatz

Montags verwandeln sich die Becken in einen lustvollen Wasserspielplatz. Das Freibad Kleinfeldchen präsentiert sich dagegen an den Mittwochen als Hort der nassen Freude, während das Kallebad alle Wasserspielfreunde an Freitagen in seinen Bann zieht. Ein dreifacher Hochgenuss für die Freunde des Wasserspaßes.

Wasserspielgeräte

Jungen Abenteurer dürfen sich auf aufblasbare Großspielgeräte sowie eine breite Palette an anderen Wasserspielgeräten, die das Herz höher schlagen lassen, freuen. Es darf wahrlich alles mitgebracht werden, was auf den Wellen tanzt und in den Fluten Freud und Glückseligkeit verbreitet.

Öffnungszeiten

Das Freibad auf der Maaraue, Maaraue 27 in Kostheim und das Freibad Kallebad, Wörther-See-Straße 14 hat von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet und das Freibad Kleinfeldchen, Hollerbornstraße 9 von 8:00 bis 20:00 Uhr.

Archivfoto oben ©2017 Volker Watschouenk

Weitere Nachrichten aus dem Ortsteil Dotzheim lesen Sie hier.

Die Internetseite zum Frei- und Hallenbad Kleindfeldchen finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann