Rehe, Hirsche, Wisents – Ausgangssperren sind für Tierpark-Bewohner Alltag. Aber was bedeutet es, wenn plötzlich keine Menschen mehr zu Besuch in de Fasanerie kommen? Genießen Bär & Co ihre Freiheit?

Rund acht Wochen war die Freizeiteinrichtung geschlossen. Waren die vielen Tiere der Fasanerie auf sich und die Tierpfleger gestellt. Wo im Sommer hunderte Besucher immer vorbeikommen, war es von Mitte März an trist und eintönig gewesen. Die, die da waren kennen sich – Besucher die sonst immer einen bestimmten Reiz darstellen sind ausgeblieben: Etwa die Dame in dem knallgelben Kleid, der Geruch der Jungen und Mädchen, de vielen Streicheleinheiten – all dies ist Stress, positiver Stress für die Tiere. So sind die Betreiber glücklich, dass die Zeit des Wartens ein Ende hat. Die Rückkehr zur „neuen Normalität“ positiv aufgegriffen wurde und wird.

Wochenrückblick

Die ersten fünf Tage nach Wiedereröffnung des Tier- und Pflanzenpark Fasanerie ist geschafft. Die Resonanz aus der Wiesbadener Bevölkerung und aus Sicht der Tierpfleger ist überwiegend positive Bilanz. Die Besucher sind durch die letzten Wochen sensibilisiert. Die geltenden Abstandsregeln von 1,50 Meter werden größtenteils eingehalten. Es ist ein lernen miteinander. So hat sich gezeigt, dass an manchen Stellen nachgebessert werden musste um Verdichtungsstellen aufzulösen. So wird aus dem  Zugang zum Ziegengehege kurzerhand eine Einbahnstraße. So können sich Groß und Klein auf die Fütterung besser konzentrieren.

1600 Besucher von 10:00 bis 17:00 Uhr

Mit den vorgenommen Veränderungen können am Tag bis zu 1600 Personen die Fasanerie besuchen. Witterungsbedingt waren am Montag, dem ersten Tag der Wiedereröffnung insgesamt 61 Besucher im Park unterwegs. Im Laufe der Woche hat sich die Anzahl der Parkbesucher mehrfach verdoppelt. Bei sonnigem Wetter waren am Donnerstag 400 Besucher im Park unterwegs. Insgesamt haben in den ersten fünft Tagen rund 1000 Besucher die Fasanerie besucht. Im Wochenrückblick zeigt sich, das vor allem die Zeit ab 15:00 Uhr stark nachgefragt wird. Nach der Arbeit, wenn der Papa mit den Kindern bei gutem Wetter noch einmal in die Natur möchte. Während am Samstag für die Montag, Dienstag, Mittwoch … die Tickets für die Nachmittagsstunden ausgebucht waren, waren in den Vormittags- und Mittagsstunden noch ausreichende Karten zu bekommen. Wer mag kann sich online durch die tage klicken, oder der Einfachheit wegen die Tourist Information besuchen. Dort wird Ihnen geholfen.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind weiterhin von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Einlassschluss ist um 17 :00Uhr. Die Eintrittskarten haben sich in dieser Woche bewährt und steuern den Besucherstrom sehr gut. Hier wird es eine Lockerung insofern geben, dass die Besucher die Eintrittskarte auf dem Smartphone vorzeigen können. Somit kann auf das vorherige Ausdrucken verzichtet werden.

Regeln

Im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie dürfen sich aktuell maximal 500 Besucher gleichzeitig aufhalten. Ist diese Zahl erreicht, wird der Zugang geschlossen. Es können erst dann wieder neue Besucher auf das Gelände, wenn andere den Zoo verlassen haben (wir berichteten). Für die Besucher gilt die Abstandsregel von 1,5 Metern zu anderen Menschen. Darauf wird überall im Park mit Schildern hingewiesen. Ein Mund-Nasen-Schutz wird auf dem Gelände empfohlen, in geschlossenen Räumen ist er Pflicht. Sicherheitskräfte kontrollieren die Einhaltung der Regeln und verhindern Gruppenbildung. Bollerwagen und Rollstühle werden nicht verliehen.

Aufgrund der geringen Anzahl an Parkplätzen wird empfohlen, auf eine Anreise mit dem Pkw abzusehen und die ESWE-Buslinie 33 zu nutzen, die unter der Woche tagsüber im 20-Minuten-Takt verkehrt.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Kohlheck lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie finden Sie unter fasanerie.net.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!