Der SV Wehen Wiesbaden hat den Vertrag mit dem 1,80 Meter großen Mittelfeldspieler Jann Bangert bis 2019 verlängert.

Im Juli 2013 wechselte Jann Bangert ablösefrei von aus Frankfurt U 17 nach Wiesbaden U 17. Seit dem spielt der Mittelfeldrecke in den Reihen des SV Wehen Wiesbaden – zuerst in der U 17, dann in der U 19 und seit dem 1. Juli 2016 bei den Profis des SVWW.

„Jann ist ein junger Spieler mit großem Potential, deshalb wollten wir den Vertrag mit ihm auch unbedingt verlängern. Allerdings braucht er in seinem Alter Spielpraxis, die wir ihm beim SVWW nicht garantieren können. Aus diesem Grund haben wir uns gemeinsam dafür entschieden, ihn für ein Jahr nach Schott Mainz auszuleihen, wo wir seine Entwicklung durch die räumliche Nähe gut verfolgen können.“ – Christian Hock, SVWW-Sportdirektor

In der zurückliegenden Saison stand Bangert kein Mal in der Startelf. Fünfmal wurde er eingewechselt. Seine Spielpraxis … In Wiesbaden ist das Management aber von den Qualitäten des jungen Mannes überzeugt, sodass der SV Wehen Wiesbaden den bis 2018 laufenden Vertrag mit  vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler wird in der kommenden Saison jedoch auf Leihbasis für den Regionalliga-Aufsteiger TSV Schott Mainz auflaufen.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!