Gemütlich durch Biebrich schlendern, Schmuckstücke und unbekannte Ecken entdecken – sich 3 Tage lan ein Gläschen Wein gönnen, beim Höfefest.

Nach dem Unwetter von Donnerstag auf Freitag, das bis in den frühen Morgen hinein anhielt, dachten wahrscheinlich einige Biebricher und Wiesbadener, dass das 15. Biebricher Höfefest ins Wasser fallen würde. Um so größer war die Freude, als der Himmel aufriss und es nicht nur kurzweilig schön wurde, sondern den ganzen Abend schön blieb. So füllten sich nach und nach die Höfe – und es kam der Aschein auf, dass es jedes Jahr immer mehr Besucher werden.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Bilder Ralf Brinkmann

Impressionen vom Biebricher Höfefest

Seit 15 Jahren öffnen sich sich Biebrichs Höfe dem breiten Publikum. Seit 15 Jahren bieten sie ein abwechslungsreiches Angebot mit Konzerten, Ausstellungen, Flohmärkten und vielem mehr. Ein paar der früheren Höfe sind im Lauf der Jahre weggefallen, dafür sind neue hinzugekommen. Es gab immer wieder mal Wechsel. Und immer wieder konnte man überrascht sein, was sich da hinter den sonst verschlossenen Türen versteckte und was für irre gute Ideen, Organisatoren und Künstler (!) es hier in der Gegend gibt.

Tag 1 beim Biebricher Höfefest

Eigentlich hätte man sich mindestens achtteilen müssen. So viele tolle Angebote gleichzeitig und überall konnte man sich wohlfühlen und Freunde treffen. Deshalb können die Bilder auch nur eine kleine Auswahl des großen Angebots sein. Irgendwann blieb man einfach irgendwo hängen und bewegte sich dort im Rhythmus mit.

Ein Abend zum Verlieben. Wenn schon nicht in einen anderen Menschen, dann doch in tolle Musik, leckeres Essen – und natürlich in Biebrich. Alle Infos zum Programm am Samstag…

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!