Heute anrufen und morgen abholen lassen, das funktioniert in Naurod nicht.  Naurod hat in Sachen Sperrmüll in Wiesbaden eine Sonderstellung. Sperrmüllkontrollen sorgen für Ordnung.

Naurod hat in Sachen Sperrmüll in Wiesbaden eine Sonderstellung. Als einziger Ortsbezirk wird der Sperrmüll hier vier Mal im Jahr an festgelegten Terminen abgeholt, jeweils immer an zwei aufeinanderfolgenden Tagen. In den anderen Stadtteilen sind Abholtermine individuell unter Telefon (0611) 71530 mit den Entsorgungsbetrieben (ELW) zu vereinbaren. Und damit auch hier alles in geordneten Bahnen passiert, gibt es Sperrmüllkontrollen.

Es gilt…

Grundsätzlich darf in Wiesbaden Sperrmüll frühestens am Abend vor dem Abholtermin an den Straßenrand gestellt werden. Erfolgt dies früher oder wird der Müll so platziert, dass er verkehrsbehindernd ist, so stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar, die vom Umweltamt geahndet und mit einem Bußgeld belegt werden kann. Gleiches gilt für das Durchsuchen und Wegnehmen von bereitgestelltem Sperrmüll.

Kontrollen und Sperrmüll

Seit mehreren Jahren überprüft das Umweltamt in Zusammenarbeit mit den ELW in Naurod die Einhaltung dieser Vorgaben, so auch zu den beiden diesjährigen August-Abholterminen. Dabei wurde nur in einzelnen Fällen zu früh herausgestellter Sperrmüll vorgefunden. Sofern die Verursacher ermittelt werden konnten, erteilten die Mitarbeiter des Umweltamtes mündliche Verwarnungen. Insgesamt haben sich die Nauroder in diesem Jahr jedoch wieder äußerst vorbildlich an die Vorgaben gehalten. Offensichtlich zeigen die in der Vergangenheit durchgeführten Kontrollen, Aufklärungsgespräche und auch die verhängten Bußgelder Wirkung, so das Fazit des Umweltamtes.

Die vereinzelt durch Naurod fahrenden professionellen Sperrmüllsammler wurden ebenfalls darüber aufgeklärt, dass das Durchsuchen und Mitnehmen von Sperrmüll unzulässig ist und mit einer Geldbuße geahndet werden kann.

Festgelegte Termine

Auch zukünftig werden die Mitarbeiter des Umweltamtes vor den festgelegten Sperrmüllterminen in Naurod Kontrollen durchführen. Um das Durchwühlen und Einsammeln von bereitgestelltem Sperrmüll zu vermeiden, bittet das Umweltamt darum, sich weiterhin konsequent an den jeweils festgelegten Termin zum Herausstellen zu halten. Denn je kürzer sich der Sperrmüll im öffentlichen Raum befindet, desto unattraktiver wird Naurod für professionelle Sperrmüllsammler.

Die nächste Sperrmüllabholung in Naurod erfolgt am 12. und 13. November.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Naurod lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der ELW finden Sie unter www.elw.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!