Im Sommer ist es einfach für einen Abend einen mobilen Fußballplatz aufzustellen. Wenn es aber Flutlicht zum spielen braucht, ist es besser, in die Halle zu gehen. Die „Soccer Night“ zieht in die Sporthalle am Elsässer Platz.

Die Ausschreibung ist abgeschossen. Die gesetzten Teams haben sich angemeldet. Zuschauer sind willkommen – bei der Soccer Night am 24. November in der Sporthalle, geschützt vor unliebsamen Wetterschwankungen. Geschützt vor Nässe und Kälte.

Soccer Night, kurz gefasst

Soccer Night, Fußballturnier
Wann: Freitag, 24. November, ab 17:30 Uhr
Wo: Sporthalle am Elsässer Platz, Klarenthaler Str. 28, 65197 Wiesbaden
Kosten: 5 Euro pro Team

Anmeldung: Jugendzentrum Georg-Buch-Haus, Wellritzstraße 38,

Mehr Fußball geht kaum. Der moja e. V. und das Amt für Soziale Arbeit sowie  die Wiesbadener Jugendzentren veranstalten ihr Herst-/Winter-Turnier für Jugendliche von zwölf bis 20 Jahren. Los geht es um 17:30 Uhr. Während ein DJ in der Sporthalle für Stimmung sorgt spielen die Jugendlichen in zwei Altersgruppen um den Turniersieg.

Anfeuern gewünscht

Den Anfang machen die zwölf- bis 15-jähringen. Ab 21 Uhr spielen dann die 16- bis 20-jähringen um den Turniersieg spielen, wird ein DJ für Stimmung sorgen. Wiesbadens Sozialdezernent Christoph Manjura wird ab 21 Uhr vor Ort sein und die Teilnehmer anfeuern.

Street Soccer in der Sporthalle am Elsässer Platz. Flickr: Frerk Meyer / bearbeitet Watschounek

©2017 Street Soccer in der Sporthalle am Elsässer Platz. Flickr: Frerk Meyer / bearbeitet Watschounek

Interessierte Jugendliche können sich ab sofort im Jugendzentrum Georg-Buch-Haus, Wellritzstraße 38, anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Team. Eine Mannschaft besteht aus fünf Spielern und zwei Ersatzspielern.

Regeln des offiziellen Street Soccer

Jedes Team hat vier Spieler und bis zu vier Auswechselspieler. Die Auswechselspieler dürfen beliebig oft ein- und ausgewechselt werden. Es gilt der fliegende Wechsel. Das Spielfeld ist 15 Meter lang und 10 Meter breit. Die Tore haben etwa die Größe eines Eishockeytores. Die Spieldauer beträgt zwischen 10 und 15 Minuten. Beim Einwurf wird der Ball eingerollt. Im Normalfall gibt es fast keine Regeln, da kein Schiedsrichter vorhanden ist.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!