Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Seniorenwoche des Seniorenbeirats der LH Wiesbaden

Vom Museumsbesuch bis zur Schifffahrt

27. Juni, bis Mittwoch, 29. bis 23. Juni Gastgeber der 28. Seniorenwoche. Die Woche steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende – und wird gewohnt vielfältig.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

„Alter spielt sich im Kopf ab, nicht auf der Geburtsurkunde,“ so Martina Navrátilová, einst beste Tennisspielerinnen. Er spiegelt die Idee der Seniorenwoche.

Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt wieder ein mitzumachen. Im Rahmen der 28. Seniorenwoche erwartet Wiesbadens Senioren ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm. Die Auftaktveranstaltung findet am 27. Juni, 16:00 im Kurhaus Wiesbaden statt. Nach den Grußworten der Vorsitzenden des Seniorenbeirates, Angelika Dortmann, wird Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende die Seniorenwoche eröffnen. Weitere Grußworte sprechen Stadtverordnetenvorsteher Dr. Gerhard Obermayr und Sozialdezernent Christoph Manjura. Die musikalische Unterhaltung zum Auftakt erfolgt durch den Wiesbadener Knabenchor. Im Anschluss wird ein Umtrunk mit kleinem Imbiss angeboten.

Programm

Dienstag 28. Juni 2022

11:30 Uhr Caligari Film-Bühne
Rückblende Film ab: A la Carte!

Tickets kann man täglich von 16:30 – 20:30 Uhr an der Kinokasse des Caligari`s kaufen oder bequem online buchen:www.wiesbaden.de/caligari Eintritt 5 €

16:00 Uhr Murnau-Filmtheater
Kino wie vor 100 Jahren: Liebe im Ring
Stummfilm mit Klavierbegleitung von Uwe Oberg

Tickets kann man an der Kinokasse Mo–Fr von 10–12 Uhr des Murnau-Filmtheaters kaufen oder bequem online buchen: filmtheater@murnau-stiftung.de Eintritt 5 €

Alternativ Reservierung unter Telefon: 0611 – 97708-41

15:00 Uhr Museum Wiesbaden
Wasser im Jugendstil – Heilsbringer und Todesschlund Museumskasse
Eintritt mit Führung 4 €

Anmeldung Geschäftsstelle Seniorenbeirat erforderlich!

16:00 Uhr Museum Wiesbaden
Alles! 100 Jahre Jawlensky in Wiesbaden! Museumskasse
Eintritt mit Führung 4 €

Anmeldung Geschäftsstelle Seniorenbeirat erforderlich!

16:00 Uhr Marleen Lilien-Carree
Alleinunterhalter: Mario Steffen
Inklusive einem Freigetränk

Die Anmeldung ist in der Geschäftsstelle des Seniorenbeirats erforderlich!

Mittwoch 29. Juni 2022

13:30 Uhr Schiffsrundfahrt
Schifffahrt mit der MS Rhenus ab Wiesbaden-Biebrich bis Höhe Bingen und ohne Stopp zurück nach Wiesbaden-Biebrich
Einstieg: ab 13:30 Uhr Abfahrt: ca. 14:00 Uhr
Ankunft: ca. 18:00 Uhr in Wiesbaden-Biebrich

Inclusive zwei Tassen Kaffee und ein Stück Kuchen

Die Anmeldung ist in der Geschäftsstelle des Seniorenbeirats erforderlich!

Anmeldung

Die Veranstaltungen der Seniorenwoche sind kostenfrei. Anmeldungen sind für sämtliche Tage erforderlich. Interessierte können sich ab sofort anmelden und erhalten Informationen unter der Telefonnummer 0611 / 312631 oder per E-Mail an seniorenbeirat@wiesbaden.de möglich. Alternativ kann man sich persönlich für die Seniorenwoche während der Öffnungszeiten im Bürgerreferat der Landeshauptstadt Wiesbaden, Rathaus, Schlossplatz 6, Raum 005, anmelden: Montag bis Dienstag und Donnerstag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr sowie Montag bis Dienstag und Donnerstag von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Um vielen Senioren die Teilnahme an der Seniorenwoche zu ermöglichen, können Anmeldungen nur für eine Veranstaltung berücksichtigt werden; die Anmeldungen werden chronologisch nach dem Eingang bearbeitet. Die aktuellen Corona-Hygienebestimmungen sind zu beachten.

Foto oben ©2022 Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier

Das Programm für die Westentasche können Sie sich hier herunterladen.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.