Die Leistung stimmte. Die Chancenverwertung ließ  alle Wünsche offen. Fazit: So kann man auch mit einer guten Leistung nicht beim SC Preußen Münster nicht siegen.

+++ Der SC Preußen Münster zeigt von der ersten Spielminute, wer das Zepter  in der Hand hält. +++ Erste Aktion, 3. Spielminute. +++ Der SV Wehen Wiesbaden hält dagegen: 4 Spielminute Kyereh aus der Distanz flach am Tor vorbei; &. Spielminuten, Mintzel aus der Distanz (ohne gefährlich zu werden). +++ 13. Spielminute Ecke für Wiesbaden. +++ 19. Spielminute Ecke für Münster. +++ 33. Minute Ecke für Münster. +++ Schäffler klärt. +++ Andrist scheitert aus 8 Meter freistehend. +++  Schäfflers Drehschuss aus 15 Meter verfehlt das Tor. +++ 41. Spielminute, Münster kontert und erzielt das 1:0.

Vergebliches Anrennen

Wiederanpfiff mit großer Chance für Schäffler. +++ Schwadorf erhält die gelbe Karte. +++ Wehen Wiesbaden wittert die Chance und wirft alles nach vorne. +++ Preußen Münster wartet ab, steht kompakt und wartet auf Konter. +++ Wiesbadens Angriffslawine läuft unermüdlich an. +++ Schäffler und Lorch kriegen den Ball einfach nicht über die Linei. +++ Pfosten, Fuß, Linie. +++ Steilpass auf Akono, der sieht die Lücke und zieht ab. Es steht 2:0. +++ In der Nachspielzeit fällt das 3:0, ein Eigentor von Mrowca.

SC Preußen Münster – SV Wehen Wiesbaden 3:0 (1:0)

Mannschaftsaufstellung Münster: Schulze – Niehues – Schweers – Kittner – Borgmann (60. Hoffmann) – Heinrich  (55. Scherder) – Pires – Menig – Klingenburg – Kobylanski – Rühle (76. Akono) – Dadashov

Mannschaftsaufstellung Wiesbaden Kolke – Lorch – Mockenhaupt –Dams – Mintzel (70. Kuhn) – Titsch Rivero (64. Schmidt) – Mrowca – Schwadorf (83. Brandstetter) – Andrist – Kyereh – Schäffler

Tore:1:0 Dadashov (41.), 2:0 Akono (84.), 3:0 Mrowca (90. +1)

Gelbe Karten:

Münster – Heinrich, Dadaschow, Hoffmann
Wiesbaden – / Dams, Schwadorf, Kuhn

Schiedsrichter: Winkelmann (Kerken)
Zuschauer: 6.102

Saison 2018.2019, 3. Liga, 9. Spieltag, Ergebnisse

Heim Gast
Preußen Münster 03:00 SV Wehen
Hallescher FC abges. Hansa Rostock
SG Sonnenhof Großaspach 01:01 SpVgg Unterhaching
SV Meppen 04:02 Eintracht Braunschweig
1. FC Kaiserslautern 02:01 SF Lotte
Fortuna Köln 01:02 KFC Uerdingen
Karlsruher SC 02:00 Energie Cottbus
FC Carl Zeiss Jena 00:00 VfL Osnabrück
FSV Zwickau 02:03 VfR Aalen
1860 München -:- Kickers Würzburg

Saison 2018.2019, 3. Liga, 10. Spieltag, Tabelle

Platz Mannschaft Sp S U N Tore Diff Pkt
1 VfL Osnabrück 10 5 4 1 12:05 7 19
2 Karlsruher SC 10 5 4 1 13:07 6 19
3 KFC Uerdingen 10 6 1 3 13:11 2 19
4 Preußen Münster 10 6 0 4 19:13 6 18
5 SpVgg Unterhaching 10 4 5 1 17:11 6 17
6 Kickers Würzburg 9 5 1 3 17:11 6 16
7 1. FC Kaiserslautern 10 3 5 2 16:14 2 14
8 Hallescher FC 8 4 1 3 10:07 3 13
9 SV Wehen 10 4 1 5 16:18 -2 13
10 1860 München 9 3 3 3 17:11 6 12
11 FSV Zwickau 10 3 3 4 12:12 0 12
12 FC Carl Zeiss Jena 10 3 3 4 11:17 -6 12
13 Fortuna Köln 10 3 2 5 12:14 -2 11
14 VfR Aalen 10 3 2 5 14:17 -3 11
15 SF Lotte 10 3 2 5 10:14 -4 11
16 Hansa Rostock 9 3 2 4 12:18 -6 11
17 SG Sonnenhof Großaspach 10 1 7 2 07:08 -1 10
18 Energie Cottbus 9 2 3 4 09:13 -4 9
19 SV Meppen 10 2 3 5 13:19 -6 9
20 Eintracht Braunschweig 10 1 4 5 11:21 -10 7

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!