Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Wiesbadener Stadträtin Milena Löbcke (rechts) und Dr. Eike Muhr, Geschäftsführerin THE FLAG (links) vor Rohbau

The Flag: Richtfest für neue Seniorenapartments in Wiesbaden

Baufortschritt im Zeitplan: The Flag feiert Richtfest für wegweisendes Senior-Living-Projekt in Wiesbaden-Nordost! Die 65 seniorengerechten Appartements im ehemaligen Duplex versprechen nachhaltigen Wohnkomfort und einen grandiosen Blick auf die Landeshauptstadt.

Volker Watschounek 1 Monat vor 0

Das Gebäude ist entkernt, der Rohbau ist abgeschlossen. Bis Mai soll der Innenausbau abgeschlossen, die ersten The Flag-Appartements im Sommer vermietet sein.

In einem feierlichen Rahmen hat das Familienunternehmen The Flag am Mittwoch Richtfest für das wegweisendes Bauprojekt – das THE FLAG Senior Living in der Aarstraße. Das unternehmen wird dort ein das ehemaliges Bürogebäude, das sogenannte Duplex, vollständig entkernen, modernisieren und Platz für 65 seniorengerechte Mietwohnungen schaffen.

Ältere Menschen möchten möglichst lange selbstständig leben und wohnen. Hierfür braucht es passende Angebote, so wie es hier von The Flag beispielhaft entwickelt wird.

Stadträtin Milena Löbcke

Beim Richtfest betonte Dr. Eike Muhr, Geschäftsführerin von The Flag, dass die Revitalisierung von Gebäuden für das Familienunternehmen viel Sinn mache. Damit hinterlassen Bauherren insgesamt einen deutlich niedrigeren CO2-Fußabdruck. Mit der durchdachten Architektur engagiere sich das Unternehmen langfristig für Nachhaltigkeit bei hohen Standards und Qualität.
Geplant sind 65 Seniorenapartments, die zwischen 32 m² und 87 m² groß sein werden und großzügige Ausblicke auf die Landeshauptstadt bieten. Eine rund 100 m² große Dachterrasse bietet zusätzlichen Komfort.

Rund 35 Prozent der Wiesbadener Bevölkerung sind über 65 Jahre alt, und viele von ihnen möchten auch im Alter in ihrem vertrauten Ort wohnen.

Dr. Eike Muhr

Die barrierefreien Apartments werden nicht nur mit bedienungsfreundlicher, digitaler Steuertechnik ausgestattet sein, sondern auch eine in Teilen begrünte Fassade erhalten, die das Gebäude im städtebaulichen Kontext aufwertet. Durch den Umbau wird der Energieverbrauch um mehr als zwei Drittel gesenkt.

Die Rohbauarbeiten werden voraussichtlich im Mai 2024 abgeschlossen sein. Der Innenausbau beginnt im selben Monat, und eine Musterwohnung wird voraussichtlich Ende Juli zur Besichtigung bereitstehen. Die Vermietung startet im Sommer, und interessierte Personen können bereits jetzt einen Newsletter auf der Website www.senior-wiesbaden.de abonnieren. Damit bleiben die Interessenten zum Baufortschritt stets auf dem Laufendem, verpassen keine Termine und erhalten alle wichtigen Informationen aus erster Hand.

THE FLAG Senior Living Wiesbaden befindet sich in der Aarstraße 1, 65195 Wiesbaden, und erstreckt sich über eine Bruttogrundfläche von rund 9560 m². Das Bestandsgebäude, ursprünglich im Jahr 1966 errichtet, erfährt derzeit eine umfassende Entkernung im Rahmen der Transformation von einem Bürohochhaus zu einem zeitgemäßen Wohn- und Gewerbeobjekt. Im Zuge dieses Projekts wird nicht nur das gesamte Bürogebäude entkernt, sondern es erfolgt auch eine (energetische) Sanierung von Fassade, Heizung und Aufzug. Die Flächenerweiterung im 8. und 9. Obergeschoss sowie die Aufstockung um ein weiteres Geschoss tragen zur Modernisierung und Optimierung der vorhandenen Struktur bei. Die geplante Umwandlung erstreckt sich über mehrere Etagen, beginnend vom 2. bis zum 11. Obergeschoss, die für seniorengerechte Apartments vorgesehen sind. Im Erdgeschoss wird Einzelhandel Platz finden, während das 1. Obergeschoss Gewerbeflächen für vielfältige Nutzungen wie Büros, Arztpraxen oder Fitness- und Gesundheitsanbieter bereithält. Um die städtebauliche Wirkung des Projekts zu verbessern, werden versetzte Balkone und Staffelgeschosse eingebracht, die eine Auflockerung der Gesamtstruktur bewirken. Der Baubeginn des Rückbaus erfolgte im November 2022, und die Fertigstellung der Entkernung ist für Mai/Juni 2023 geplant. Die Gesamtfertigstellung des Gebäudes ist für das erste Quartal 2025 vorgesehen. Durch diesen umfassenden Umbau strebt THE FLAG nicht nur eine zeitgemäße Wohnlösung für Senioren an, sondern setzt auch auf eine nachhaltige und zukunftsorientierte Revitalisierung des urbanen Raums in Wiesbaden.

Abgerundet wird das Projekt mit einem Supermarkt, dem Denns Bio-Supermarkt der Gewerbemieter bereits fest. Der Einzelhändler wird in der Aarstraße 1 im Erdgeschoss einziehen und nachhaltige Produkte aus 100 Prozent ökologischer Herkunft anbieten.

Foto: Visualisierung Apartment ©2024 The Flag

Foto oben ©2024 – Milena Löbke und Dr. Eike Muhr vor dem Rohbau

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Nordost lesen Sie hier.

Weitere Informationen zum Unternehmen The Flag finden Sie unter the-flag.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.