Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Portraitfoto vom Rainer Bielfeldt

Rainer Bielfeldt: „Was bisher geschah – die Besten aus drei Jahrzehnten“

Am Freitag, dem 15. März, zieht Rainer Bielfeldt im thalhaus Bilanz seines 30-jährigen musikalischen Schaffens. Mit Geschichten aus dem Leben und von der Liebe,die er vorträgt und am Klavier begeleitet, will er die Seelen seines Publikum erwärmen.

Redakteur 3 Monaten vor 0

Mit seiner ersten CD Nachtzug begann Rainer Bielfeldt seine Karriere als Sänger, Pianist und Seelenwärmer. Nach 30 Jahren zieht er eine musikalische Zwischenbilanz.

thalhaus Theater, kurz gefasst

Konzert Was bisher geschah – die Besten aus drei Jahrzehnten
Wann: Freitag, 15. März 2024, 20:00 Uhr
Wo: thalhaus, Nerotal 18, 65193 Wiesbaden
Eintritt: 24 Euro, ermäßigt 19 Euro – Abendkasse 24,00 und 19,00 Euro

Rainer Bielfeldt nahm 1992 seine künstlerische Zukunft in die eigenen Hände und machte sich auf die Reise: Der Sänger und Pianist gründete ein eigenes Musiklabel und veröffentlichte seine erste CD mit dem Titel Nachtzug.
Bis heute hat er weitere sieben Alben veröffentlicht – unabhängig, handgemacht und ohne faule Kompromisse.

Geschichten vom Leben und der Liebe

30 Jahre – das ist mal ne ordentliche Strecke Zeit. Ein guter Moment, auch live eine musikalische Zwischenbilanz zu ziehen, meint Rainer Bielfeldt. In seinem Best-Of-Programm nimmt er die Zuhörer mit auf die Reise und singt sich am Flügel durch eine von ihm und seinen Fans handverlesene Auswahl an Liedern – offenherzig, zugewandt und wundervoll uneitel.
Mit dem Können und der Erfahrung eines turbulenten Musikerlebens gibt er seinen Geschichten den Raum, den sie verdienen, erzählt von den Höhen und Tiefen des Lebens und der Liebe und umarmt das Publikum mit seiner Herzenswärme. Das verspricht einen unvergesslichen Abend.

Kostprobe

Bild oben ©2024 Veranstalter

Weitere Nachrichten aus dem Nerotal lesen Sie hier.

Die Internetseite des thalhaus-Theater finden Sie unter www.thalhaus.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von