Zum ersten Wiesbaden Pooltag bei Gramenz herrschte Kaiserwetter. Passend dazu verbreiteten die  Erbenheimer Landschaftsbauer auf ihrem weitläufigen Gelände karibisches Flair.

Wenn die Sonne lacht gehen Schoko, Erdbeere und Vanille immer und so dauerte es nicht lange, bis die ersten Kinder bei strahlendem Sonnenschein am 15. September beim Pooltag ihr Eis schleckten, während die Eltern entspannt die Füße bei einem Aperol Spritz im Pool baumeln ließen. Dass ein Eis nicht ewig zu schlecken ist, durften die sichtlich entspannten Eltern schon bald spüren. Ein Fotograf setzte schlichtweg die Baderegel Nummer x außer Kraft und forderte die Kinder zum Springen ins Becken auf. Und das mancher Jugendlicher da zur Arschbombe ausholte … An andrer Stelle fand er die Wassernixe Debora, die für ihn am nicht geheizten und weniger bevölkerten Pool posierte. Die Bilder sprechen für sich.

Pooltag

Der erste Wiesbadener Pooltag ist gelungen. Die Gäste nutzten die Gelegenheit sich über allgemein und im speziellen über Pools zu informieren, Probe zu schwimmen oder einfach nur das Ambiente zu genießen. Über den Tag verteilt genossen rund 400 Besucher in Erbenheim Sonne, Wasser und die Location. Für die, die da waren, steht fest. Wir kommen wieder.

Impressionen vom Pooltag

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Für eine musikalische Untermalung und karibische Stimmung, sorgte die Band Los 4 del Son, die mit kubanischen Rhythmen, die müden Knochen des Einen oder Anderen weckten. Neben einem Eiswagen gab es außerdem köstliche Fladen. Vor allem die Kinder, kamen bei Pooltag auf ihre Kosten, nutzten die Swimmingpools für eine Abkühlung bei bestem Wetter oder vergnügten sich auf der Hüpfburg. Am Nachmittag zeigte dann ein Showmixer sein Können mit dem Shaker und zauberte leckere Cocktails.

Hintergrund

Im Frühjahr 2018 entstanden Sie im Zuge eines Neubaus  auf dem Betriebsgelände. Sie sind eingebettet in den neuen 2500 qm großen Ideengarten, indem sich Besucher Anregungen und Inspirationen für daheim holen – und sich auch gleich beraten lassen können. Garten und die neue Empfangshalle in Erbenheim werden seit diesem Jahr auch immer mehr für Veranstaltungen aller Art genutzt.

Nächsten Veranstaltungen

Mittwoch, 13. November 2019: Krimi-Lesung in der Empfangshalle mit Autor Klaus Späne
Mittwoch 4. Dezember 2019: Krimi-Lesung in der Empfangshalle mit Autor Andreas Wagner

Anmeldung und Kartenvorverkauf unter: info@buch-vorort.de oder telefonisch unter: 0611-542800.

Weitere Nachrichten aus Erbenheim lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Firma Gramenz finden Sie unter www.gramenz-galabau.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!