SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz stellt sich am Samstag mit seinen Standpunkten zu Europa und Sozialfragen in Wiesbaden vor.

Zusammen mit Wiesbadens SPD-Bundestagskandidat Simon Rottloff wird sich Angela Merkels Herausforderer Martin Schulz am Samstag auf dem Wiesbadener Wochenmarkt präsentieren.

Nach einem ersten Gespräch im Rathaus werden Rottloff und Schulz zwischen 10 und 11 Uhr den  Wiesbadener Wochenmarkt und das 42. Internationalen Sommerfest des Ausländer-Beirats besuchen.

Einkaufen bei der AWO

Vielleicht schaffen es die Spitzenkandidaten auf Ihrer Tour über den Wochenmarkt auch kurz beim Marktfrühstück und zum Stand von Lalaland vorbeizuschauen. Direkt neben dem Cafe von Lalaland schlüpfen die Kinder der Kita Gerd-Panek der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband in die Rolle der Marktbeschickter und verkaufen frisches Obst und Gemüse für den guten Zweck.

Wahlkampftour

Während Schulz am Vormittag noch gleich weiter nach Saarlouis fährt, wo er gegen 14:00 Uhr auf dem kleinen Markt eine Rede halten wird, geht es für Rottloff um 12:15 Uhr weiter zum Hasengartenfest.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!