Drinnen an den Tischen wurde eifrig gemalt, diskutiert und verfeinert. Die Phase des Schaffens ist vorüber. Jetzt präsentieren Erbenheimer Laienkünstler ihre Ergebnisse.

Sie treffen sich jeden Dienstag, um gemeinsam zu malen: talentierte Hobbykünstler und Giesela Sievers-Dörner. In zahlreichen Wochen sind mit der Unterstützung der Künstlerin  wahre Kunstwerke entstanden. Bilder, die die Gruppe der Öffentlichkeit nicht länger vorenthalten möchte.

Pluspunkt Erbenheim, kurz gefasst

Wann: Samstag, 10. bis Montag 12. September 2022
Vernissage: Samstag 16:00 Uhr
Wo: Evangelischen Gemeindehaus, Lilienthalstraße 15, 65205 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: frei

Für sich im Stillen zu malen ist etwas anderes, als sich der Öffentlichkeit zu eröffnen. Sievers-Dörner kennt das Gefühl. Weiß um die Überwindung, die das kostet. Doch die Vielfalt der Malstile und das Können der einzelnen Malerinnen und Maler sind beeindruckend. Das sollen jetzt auch andere sehen. Als Leiterin des Malkreises vom Pluspunkt Erbenheim begleitet die Künstlerin die Hobbymaler. Gerne breitet sie dabei ihr Nähkästchen aus und hilft  den Kunstschaffenden Tipps weiter, verrät, wie sie ihren Malstil weiter verfeinern können.

„Wir freuen uns darüber, bei Gefallen besondere Bilder als Fotokalender anbieten zu können.“ – Gisela Sievers-Dörner

Diese Vielfalt wird am Wochenende drei Tage lang sichtbar. Giesela Sievers-Dörner hat ausgewählte Bilder zu einer Ausstellung zusammengestellt. Nach der Vernissage am Samstagnachmittag im Evangelischen Gemeindehaus bleibt sie bis Montagabend hängen, sodass Interessierte die Ausstellung am und Montag jeweils von 14:00 – 18:00 Uhr besuchen können.

„Der Kalender und die kleine Werkschau erscheint in einer limitierten Auflage im A3-Format. Ich finde, dass ist ein besonderes Geschenk – oder eine tolle Erinnerung an unsere Ausstellung.“ – Gisela Sievers Dörner

Von floraler über abstrakte Malerei, Porträts bis hin zu tierischen Zeichnungen sind in der Lilienthalstraße nicht nur ganz unterschiedliche Bilder zu erleben sein, sondern auch die Künstler in Person. Ergeben sich zu den Kunstwerken Fragen, geben die anwesenden Künstler gerne Auskunft zur Maltechnik oder zum gewählten Motiv.

Foto oben 2022 Pluspunkt Erbenheim

Foto oben ©2022

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Erbenheim lesen Sie hier.

Die Internetseite vom Pluspunkt Erbenheim finden Sie unter www.pluspunkt-erbenheim.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!