Im Kunsthaus auf dem Punkt gebracht. Die Leichtigkeit, mit der er seine Figuren auf das Papier kritzelt, ist beeindruckend. Dann bedient er sich einer brutalen Naivität – weit ab der menschlichen Anatomie. 

Der in Hannover geborene Künstler Detlef Karsten studierte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz von 1979 bis 1985 Kunsterziehung und Kunstgeschichte. Im Kunsthaus … Von 1985 bis 1988 führte seine Studien der Malerei an der Städelschule in Frankfurt am Main fort. Nach mehreren Performances und Kunstaktionen mit anderen Künstlern und Einrichtungen setzte Karsten künstlerisch seine Schwerpunkte auf Malerei und Bildhauerei.

Kunsthaus Wiesbaden, kurz gefasst

Ausstellung: „Detlef Karsten“
Wann: 21. September bis zum 3. November 2019
Vernissage: Freitag, 20. September 2019, 19:00 Uhr
Öffnungszeiten: dienstags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags von 11:00 bis 17:00 Uhr sowie donnerstags von 11:00 bis 19:00 Uhr
Wo: Kunsthaus Wiesbaden, Aula, Schulberg 10, 65183 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Einritt: frei

Im Jahre 1988 begann Karsten seine Tätigkeit als freischaffender Künstler in Wiesbaden. Wolfgang Grätz von der Büchergilde Gutenberg in Frankfurt sagt über  den Künstler, dass er auf fast tragische Weise dem Bild des genialen entsprach, jedoch wenig alltagstauglich gewesen sei. Aus einem Stück Draht konnte er im Handumdrehen ein verblüffend realistisches Selbstportrait formen, mit der Kettensäge filigrane Skulpturen aus einem Baumstamm schälen, von seinem frechen zeichnerischen Talent ganz zu schweigen. Aber wenn die Miete fällig war, musste er manchmal schnell ein paar Zeichnungen weit unter Wert an den nächsten Nachbarn verkaufen.“

Rahmenprogramm mit freiem Eintritt

Sonntag, 29. September, 20. Oktober und 27. Oktober, jeweils 11:30 Uhr
Führungen mit der Kulturredakteurin Stefanie Blumenbecker

Sonntag, 3. November, 11.30 Uhr
detlef intim – Klaus Dettke wird aus dem Buch von Bettina Kleinpaul Detlef über Detlef eine Textpassage lesen, die vieles über den Freigeist Karsten preisgibt und Axel Schweppe wird ein musikalisches Hörstück präsentieren, in welchem Detlef Karsten auch selbst mitspricht.

Weitere Informationen aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Kunsthaus Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!