Sie haben Fastnachter in der Familie und suchen noch das passende Geschenk? Ihr Sohn und seine Frau wollten immer schon mal eine CCW-Sitzung live erleben? Dann haben wir eine Idee!

Fassenacht wird wieder schee, mit diesem Motto und einem bunten Programm ist der Carneval Club Wiesbaden (CCW) Mitte November in die fünfte Jahreszeit gestartet (Wiesbaden lebt! war dabei). In dem kleineren Christian-Zais-Saal gab eine Mischung aus Musik, Tanz und Show einen ersten Eindruck davon, worauf sich alle CCW-Freunde im Januar freuen dürfen.

CCW Sitzung, kurz gefasst

Konzert – Fastnacht is wieder Schnee
Wann: Sonntag, 29. Januar 2022, 14:11 Uhr
Wo: Kurhaus Wiesbaden, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden (Karte + Navigation)
Eintritt: ab 16,00 Euro, ermäßig 8,00 Nuro

Die Abteilung Altenarbeit im Amt für Soziale Arbeit und der Carneval Club Wiesbaden (CCW) laden in der Fastnachts-Kampagne 2022/23 Wiesbadener ab 55 Jahren wieder zu ihrer gemeinsamen närrischen Sitzung mit bunten Programm ein.

Die Sitzung findet am Sonntag, 29. Januar, ab 14:11 Uhr im Friedrich-von-Thiersch-Saal des Kurhauses statt. Der Eintritt beträgt 16 Euro, ermäßigt für Grundsicherungs-/Wohngeldbeziehende 8 Euro. Der Einlass erfolgt eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Neben einem närrischen Programm werden Kaffee und Kreppel angeboten.

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf startet ab Donnerstag, 8. Dezember, 9 Uhr, beim Amt für Soziale Arbeit, Konradinerallee 11, im Foyer des Gesundheitsamtes. Danach montags und mittwochs in der Zeit von 9 bis 12 Uhr in Zimmer 2169. Die für die Kampagne 2021/22 gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Karten für den Rang müssen jedoch getauscht werden, da dieser für die Veranstaltung am 29. Januar geschlossen bleibt.

Foto oben ©2019 Volker Watschounek

Alles Wissenswerte zur Wiesbadener Fastnacht 2022.2023 lesen Sie hier.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite der Carneval Club Wiesbaden finden Sie www.ccw-info.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!