Apotheke, Tierheim, Fitnesstudio – die Berufswelt ist vielfältig. Wer hinter die Kulissen schauen will, macht ein Praktikum. Nichts eignet sich besser für Neugierige und Unentschlossene. 

Im August war es für Ingmar Jung wieder so weit: Der Bundestagsabgeordnete hat die Sommerpause für seine nächste Praktikumstour in Wiesbaden genutzt. Jedes Jahr absolviert er Praktika in seinem Wahlkreis. So will er die Betriebe in seiner Heimat auch von innen kennenlernen. Dieses Mal versuchte er sich als Apotheker, Helfer im Tierheim und Assistent im Fitnessstudio.

Ich freue mich jedes Jahr auf die Praktikumstour. Es macht einfach einen Unterschied, ob man ein Unternehmen durch einen Besuch kennenlernt oder durch aktive Mitarbeit bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben des Unternehmens. Es schafft einen tieferen Einblick.“ – Ingmar Jung

Erste Station: Die Neue Apotheke am Wiesbadener Bismarckring. Hier durfte Jung ganz praktisch bei der eigenen Herstellung von Medikamentenkapseln mitarbeiten. Inhaberin Urusla Funke freute sich über die Initiative Jungs. Das zeigt, dass sich unser Bundestagsabgeordneter hier in Wiesbaden für die Menschen in seinem Wahlkreis interessiert und sich über die verschiedensten Berufe und Tätigkeiten nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch informieren will, findet die Apothekerin. Wie immer im Leben: Was man selber gesehen, gemacht, erlebt hat, vergisst man nicht!

Wuffund Miau

Nicht weniger praktisch ging es im Tierheim Wiesbaden am Spelzmühlweg weiter. Auf der Tagesordnung standen Fütterung und Gehegepflege. Herr Jung war total unbefangen mit den Tieren und hatte keinerlei Berührungsängste, berichtet die Tierheimleiterin Nadine Bernardy. Neben dem Spaß kam auch der Ernst zur Sprache: Die Corona-Pandemie. Die Anfragen an das Tierheim seien stark gestiegen – immer mehr Familien wollen ein Haustier. Da die Tiere schließlich keine bedürfnislosen Kuscheltiere sind, müsse man genau hinschauen, wer sich als Besitzer wirklich eignet. Viele Halterinnen und Halter kennen die Bedürfnisse ihrer Tiere gar nicht, wodurch massive Probleme entstehen,  merkt Bernardy an.

Wir hatten hier schon oft Kontakt zu Politikern, aber eine ehrliche, offene Kommunikation kam nur mit Herrn Jung zustande. Das ist schon toll, dass muss man sagen.– Thomas Martin, Geschäftsführer des VITIS Fitnesscenter

Die Praktikumstour fand ihren Abschluss im VITIS Fitnesscenter in Nordenstadt. Dort geriet Jung nochmal ganz schön ins Schwitzen – wie Geschäftsführer Thomas Martin, als Corona Anfang März auf der Türschwelle stand. In der Anfangsphase der Pandemie musste das Fitnesscenter für 8 Wochen schließen – keine einfache Zeit für den Betrieb. Es tut gut zu wissen, dass man ernst genommen wird, findet Martin. Man klammert sich in so einer schwierigen Lage an jeden Strohhalm, da freut man sich über so viel Verständnis und Anteilnahme, erzählt er weiter.

Neue Talente, neue Herausforderungen

Jedes Jahr entdeckt Ingmar Jung auf der Praktikumstour neue Talente. Über die letzen Jahre hinweg versucht er sich unter anderem als Gas- und Wasserinstallateur, Friseur, Dachdecker und Rettungssanitäter.  Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren musste die Tour aufgrund der Corona-Pandemie auf drei Stationen verkürzt werden. Einige Betriebe und Branchen können derzeit keine Praktikanten von außen aufnehmen. Wir hoffen natürlich alle, dass wir im kommenden Jahr wieder unter normalen Umständen eine Praktikumstour durchführen können. Mir war es dennoch wichtig auch zu dieser Zeit, da wo es möglich ist, präsent zu sein und die Betriebe in Wiesbaden noch besser kennenzulernen, erklärt Jung.

Mehr von Ingmar Jung

Übrigens: Ingmar Jung wurde am 26. September auf dem 115. Landesparteitag der hessischen CDU in den Landesvorstand gewählt. Mit an seiner Seite sind Pilar May und Astrid Wallmann. Auch den Posten als Beisitzer im Vorstand bekommen der Bundestagsabgeordnete Jung und die Landtagsabgeordnete Wallmann. In einem Bewerberfeld von 26 Kandidaten setzten sie sich mit sehr guten Ergebnissen durch. Nun stellt die Wiesbadener CDU zwei von 18 Beisitzern. Der Landesvorstand wird alle zwei Jahre neu gewählt und gilt neben dem Präsidium als wichtigstes Gremium der CDU Hessen.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite von Ingmar Jung finden Sie unter ingmar-jung.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!