Kinder wachsen mit Medien auf und sind inzwischen sehr früh besonders medienaffin. Das Smartphone mit Fotoapparat und Videokamera – mit Apps und andere Programme sind für Schüler und Jugendliche Alltag.

In den Osterferien bietet das Medienzentrum Wiesbaden für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren kreative Medienangebot an – und in diesem Jahr ist das Angebot noch einmal deutlich gewachsen. Bis Sonntag, 22. März, können Sie sich, Können Wiesbadens Jugendliche sich auf der Homepage des Medienzentrums für die verschiedenen Angebote anmelden. Davon unabhängig bietet das Medienzentrum einen neuen Service an: Wiesbadens Schulen, die im Rahmen von eigenen Medienprojekten tolle Videobeiträge erstellt haben, können diese dem Medienzentrum vorstellen. Das Medienzentrum begutachtet diese gerne und vermittelt den Schülern geeignete Festivals, wo sie ihren Beitrag einreichen können.

Medienzentrum, kurz gefasst

Das Medienzentrum Wiesbaden hat sein Angebot für die Osterferien erweitert. Neu sind etwa eine Film-Sichtung und -Bewertung, How to YouTube und eine Rhein-Main Streetart-Tour. Das vollständige Angebot können Sie hier abrufen: www.medienzentrum-wiesbaden.de.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Einzig und allein der Spaß am medialen Erschaffen, das erforderliche Alter sowie der Wohnort in Wiesbaden sind Voraussetzung für die Teilnahme. Dabei kann man sich sowohl als Einzelinteressierter als auch als Gruppe anmelden.

Neben dem Kurzfilmprojekt filmreif für 14- bis 18-Jährige, dass das Medienzentrum zusätzlich zu dem im Ferienprogramm wi&you Schöne Ferien für 10- bis 13-Jährige angeboten wird, kommen in den Osterferien drei weitere Angebote hinzu. Bei allen Angeboten geht es um das Sehen und Drehen von Bewegtbildern: (1) Das erste Angebot führt die Teilnehmer zu der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) ins Biebricher Schloss. In der FBW werden die jungen Kreativen eine Film-Sichtung und -Bewertung miterleben.

How To YouTube

Der passende Titel, das richtige Vorschaubild, das passende Skript: Im zweiten Angebot, dem Workshop unter dem Motto How To YouTube erhalten die Jungen und Mädchen Tipps für das eigene gelungene YouTube-Video. Klar das dabei auch die verschiedenen Einstellungen angesprochen werden – nah, total, halbtotal. In der Rhein-Main Streetart-Tour wird es für die Teilnehmer richtig praktisch. Zusammen besuchen sie spannende Spots von Streetart-Künstlern wo sie selbst zum kreativen Gestalten eingeladen sind. Außerdem bietet das Medienzentrum einen Workshop an, in dem Mangas mit dem Wiesbadener Künstler Bruno Zaid selbst gezeichnet werden können.

Filmvorführung

Die Ergebnisse werden in einer Präsentation am 20. Mai, um 10:00 Uhr in der Caligari FilmBühne vorgestellt. Davon abgesehen besteht die Möglichkeit, dass alle Wiesbadener Schulen die Ergebnisse ihrer Medienprojekte beim Medienzentrum einreichen können und diese bei der Präsentation der „filmreif“-Produktionen im Mai gezeigt werden. Voraussetzung: Sie dürfen nicht älter als zwei Jahre sein und eine Dauer von sieben Minuten nicht überschreiten. Erlaubt sind dabei sowohl fotografische als auch filmische Arbeiten sowie Medieninstallationen.

Workshop-Angebot vom Medienzentrum Wiesbaden

filmreifer Kurzfilm 10 bis 13 Jahre
Mittwoch 8. April, bis Donnerstag, 9. April, und Dienstag, 14. April, bis Freitag 17. April, 9:00 bis 15:30 Uhr, Gemeinschaftszentrum Georg-Buch-Haus, Wellritzstraße 38

filmreifer Kurzfilm 14-18 Jahre
Dienstag, 14. April, bis Freitag 17. April, 9:00 bis 16:30 Uhr, Medienzentrum Wiesbaden, Hochstättenstraße 6-10

Manga-Workshop
Montag 6. April bis Donnerstag, 9. April, 14:00 bis 17:00 Uhr, Mauritius-Mediathek Wiesbaden (Schreibwerkstatt), Hochstättenstraße 6-10

Kino im Schloss
Dienstag 7. April, 10:00 bis 16:00 Uhr, Treffpunkt: Medienzentrum Wiesbaden, Hochstättenstraße 6-10. Veranstaltungsort: Schloss Biebrich. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fahren gemeinsam mit dem Bus.

How To YouTube?
Mittwoch, 8. April, 10:00 bis 16:00 Uhr, Medienzentrum Wiesbaden, Hochstättenstraße 6-10

Rhein-Main Streetart-Tour
Donnerstag, 9. April, 10:00 bis 18:00 Uhr. Treffpunkt: Medienzentrum Wiesbaden, Hochstättenstraße 6-10

filmreif Präsentation
Mittwoch, 20.Mai, 10:00 Uhr, Caligari FilmBühne, Marktplatz 9, (0611) 1665841

Filmreife Osterferien

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite vom Medienzentrum Wiesbaden finden Sie unter medienzentrum-wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!