2021 abgesagt, war es in diesem Jahr ein ganz Besonderes Konzert. Hessens Regierungschef zeichnet Christoph Scheibling beim Weihnachtskonzert Christoph Scheibling mit dem Hessischen Verdienstorden aus.

Hessens Ministerpräsident Boris Rhein hat am Sonntagabend nach dem traditionellen Weihnachtskonzert im Friedrich-von-Thiersch-Saal Oberst Christoph Scheibling aus Bonn mit dem Hessischen Verdienstorden ausgezeichnet. Der 53 Jahre alte, frühere Kommandant des Musikkorps der Bundeswehr Siegburg wurde vor allem für sein ehrenamtliches Engagement beim traditionellen Weihnachtskonzert des Hessischen Ministerpräsidenten und anderen Konzerten in Hessen geehrt.

„Die Liste der Verdienste von Oberst Scheibling um die Konzertmusik in Hessen und um Land und Leute ist lang: Seit 2013 hat er Weihnachts- und Wohltätigkeitskonzerte gespielt. Ein Höhepunkt war das Konzert zum Festakt ,70 Jahre Hessen‘ im Jahr 2016 im Kurhaus. Unvergesslich und bewegend war auch seine eigene Komposition aus Anlass des 25. Tags der Deutschen Einheit in der Alten Oper Frankfurt.“ – Ministerpräsident Boris Rhein

In Frankfurt hätten die Zuhörer mit dem großem Chor und den historischen Videos noch einmal die Wendezeit emotional durchlebt, so Rhein weiter. Über die Grenzen Hessens hinweg seien diese Komposition aufgeführt worden: Etwa bei den Feierlichkeiten zum Jubiläum ,30 Jahre Mauerfall‘. Auch hier sei die Leistung von Oberst Scheibling schon sehr gelobt worden, sagte der Ministerpräsident am Sonntag kurz bevor er dem Oberst den Hessischen Verdienstordens im Wiesbadener Kurhaus überreichte.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Rhein würdigte auch Scheiblings Einsatz für die Jugend. Besonders verdient gemacht hat sich Oberst Scheibling um den hessischen Musiker-Nachwuchs. Seine Zusammenarbeit mit dem Landesjugend-Sinfonieorchester und mit dem Landesjugend-Jazzorchester ist vielen jungen Menschen noch in Erinnerung. Er fördere zahlreiche Gemeinschaftsprojekte seines Musikkorps mit zivilen Jugendorchestern und Musikvereinen, sei als Juror in Wettbewerben und Wertungsspielen tätig, leitete Dirigentenseminare – seine Leistungen seien so vielfältig, dass wir sie mit dem Hessischen Verdienstorden würdigen wollen. Scheibling ist aktuell stellvertretender Leiter des Militärmusikdienstes und des Zentrums Militärmusik der Bundeswehr in Bonn.

Foto oben ©2022 JL / Wiesbaden Lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Staatskanzlei Hessen finden Sie unter staatskanzlei.hessen.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!