Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Gibber Kerb: Tradition hat einen Namen

Das soll in Wiesbaden erst einmal einer nachmachen. Vom 5. bis 8. Juli findet auf dem Biebricher Festplatz die 110. Gibber Kerb statt und am Eröffnungstag war schon einiges los. Besonders reizvoll scheint wieder die Zuckerwatte zu sein. Doch schaut selbst.

Volker Watschounek 5 Jahren vor 1

Die Gibber Kerb heißt es, ist Wiesbadens größtes Volksfest. Der Reiz geht von der   Mischung aus Tradition und Moderne, Lokalkolorit und internationalem Flair aus.

Gibber Kerb, auf über 70.000 qm präsentiert sich das Trachten- und Heimatfest im Rhein-Main-Gebiet. Angelehnt an das Münchener Oktoberfest ziehen die Festwirte und die Biebricher Vereine mit den Kerbemädchen und Kerberborsch am Freitag zur Eröffnung ins Festzelt ein.

Danach steht diesmal nicht Wiesbadens neu gewählter Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende auf der Bühne. An seiner Stelle übernimmt am Samstagabend Günter Huhle den Fassanstich. Wie viele Schläge er wohl brauchen wird? Um 20:30 Uhr wissen wir es und danach geht es auf der Bühne weiter. Am Freitagabend stand die Stimmungsband Wildbach auf der Bühne. Wildbach, waren die nicht … Es bleibt festzuhalten, dass wenn auch die Anmutung ans Oktoberfest gegeben ist … es bis dahin ist es noch weit – und im Zelt sicher mehr los sein wird.

Seniorenfest

Am Samstag waren die bayerischen Klänge erst einmal verstummt. Schlagersänger Mario Steffen, Zauberer und Entertainer Arnd Klever, Georg Leiste, ein Künstler der alle zum Lachen brachte und zu guter letzt Mr. Tomm stellten beim generationsübergreifenden Seniorenfest ein Abwechslungsreiches Programm auf die Bühne. Für einen Unkostenbeitrag in Höhe von 8 Euro gab es jede Menge Spaß und ein Mittagessen obendrauf. Am Abend wurde es wieder zünftiger – bevor die Party richtig los ging, gab es den offiziellen Fassanstich. Man könnte meinen, dass die Gibber Kerb erst am Samstag richtig los legte – aber waren da nicht am Freitag mehr Menschen auf dem Festplatz. Egal, die Stimmung im Festzelt war ähnlich wie am Freitag.

Jubiläums Festzug der Gibber Kerb

Um 14:00 Uhr zog am Sonntag der „große“ Biebricher Festzug mit verschiedenen Musikcorps durch die Gassen zum Festgelände – nicht nur um  einzukehren. Am Sonntagnachmittag sorgen die Corps auf dem Festgelände für den musikalischen Rahmen. So gab die Allgäuer Musikkapelle Betzigau zuerst im Umzug den Ton an und wenig später im Festzelt.

Treiben auf dem Festplatz

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Impressionen vom Festumzug

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Gibber Kerb endet mit Feuerwerk

Der Montag der Gibber Kerb gehört den Familien. Von 15:00 bis 19:00 Uhr ist Familiennachmittag. Da bieten viele Fahrgeschäfte schöne Rabatte und ermöglichen so allen Biebrichern teilzuhaben, an dem lustigen Treiben auf der Festwiese – wo gegen 22:45 Uhr auch das Feuerwerk statt findet – ab 17:00 Uhr gibts im Festzelt zum Fest passende Stimmungsmusik.

Kerben in Wiesbaden

Gibber Kerb 5. bis 8. Juli 2019
Fichter Waldfest 19. bis 20. Juli 2019
Dotzheimer Kerb 2. bis 4. August 2019
Kloppenheimer Kerb 23. bis 26. August 2019 weiter…

Die offizielle Webseite der Gibber Kerb finden Sie hier.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsteil Biebrich lesen Sie hier.

 

1 Kommentar

1 Kommentar

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.