Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Sarah Connor

Endlich wieder bei euch, endlich in Wiesbaden

Zwei Jahre müssen die Fans von Sarah Connor auf ihren Auftritt in der Brita Arena in Wiesbaden schon warten. Wenn Deutschlands Pop-Stimme am 9. Juni im Fußballstadion auf der Bühne steht ist das vergessen.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Steht sie auf der Bühne, müssten am Morgen die Seiten weiß bleiben. Die Aura, die sie auf der Bühne verbreitet, kann man nicht in Worte fassen: Sarah Connor eben.

Die ersten Konzerte von Sarah Conners Sommertour 2022 zeigen, es ist ein Gefühl, wie nach Hause kommen. Ankommen, aufleben, wohlfühlen, staunen, – sodass sich am Ende viele fragen, war sie eigentlich weg? Zwei Jahre Pandemie liegen zwischen den letzten und diesen Auftritten. Sie ist zurück.

Brita Arena, kurz gefasst

Konzert  – Endlich wieder bei Euch
Wann: Donnerstag,  09. Juni 2022, ab 20:00 Uhr
Wo: Brita Arena, Berliner Str. 9, 65189 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: ab 64,00

Manchmal kommen Lieder völlig überraschend zu einem und müssen dann schnellstmöglich raus zu den Menschen. ‚BYE BYE‘ ist so ein Lied. Ich habe das Gefühl eingefangen, das mich gerade überall umgibt und mit Tobias Kuhn ein Song daraus gemacht. Für das Video zu ‚BYE BYE‘ bin ich unter anderem mit dem Auto rumgefahren und habe Menschen in den verschiedensten Situationen gebeten, kurz in mein Handy zu singen. Krankenschwestern, ein Busfahrer und eine Supermarktmitarbeiterin haben mitgemacht! Es musste schnell gehen und sollte unaufwendig sein und ich bin sehr dankbar für die Unterstützung so viel toller Menschen! ‚BYE BYE‘ ist mein Abschiedslied 2020!“ – Sarah Connor. So wie das kling, so ist es auch gemeint.  Deutschlands Pop-Stimme sagt: Ihre  Sommertermine 2022 sind ein Dankeschön fürs Durchhalten. Und weil der 9. Juni jetzt wirklich naht, kann  der Adrenalinspiegel auch schon anfangen zu steigen lässt: Das wird ein geiler Abend.“

Über Sarah Connor

Sarah Connor ist am 13. Juni 1980 in Delmenhorst als Sarah Marianne Corina Lewe, seit 2017 mit bürgerlichem Namen Sarah Terenzi-Fischer geboren. Als deutsche Pop- und Soul-Sängerin gelang ihr der Durchbruch 2001 mit der Single Let’s Get Back to Bed – Boy!; ihr Debüt-Album Green Eyed Soul wurde dreifach mit Gold ausgezeichnet.

Der Fabel für Medien im Allgemeinen ist Connor in die Wiege gelegt. Ihr Vater ist der aus New Orleans stammenden Werbetexter Michael Lew, ihre Mutter das ehemaligen Model Soraya. Ihr Großvater väterlicherseits war Pianist für Jazz und Rhythm and Blues. Sie hat vier Schwestern und einen Bruder. Zu ihren Geschwistern zählen Anna-Maria Ferchichi, die mit dem Rapper Bushido verheiratet ist, und Sophia alias Lulu Lewe. (Mehr von Sarah Conner lesen Sie hier.)

Foto oben: Strandkorbkonzert: ©2021 Foto Gerd Wiggers

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost  lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite vom Sarah Connor finden Sie unter www.sarah-connor.com.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.