Mit seinem Bruder Ulrich hat er in München beim TSV 1860 angefangen Fußball zu spielen, und den Meistertitel in der Dritten Liga hat Ulrich Emanuel voraus. 

Der SV Wehen Wiesbaden verlängert den auslaufenden Vertrag mit Emanuel Taffertshofer und baut dabei weiter am Aufstieg in die 2. Bundesliga, der alles dafür geben wird, dass Wiesbaden in der neuen Saison erfolgreicher abschneidet. Daran lässt Paul Fernie, Sportlicher Leiter beim SVWW, keine Zweifel aufkommen. Taffertshofer, der erst im vergangenen Sommer vom Zweitligisten Sandhausen nach Wiesbaden gewechselt ist, verfüge über viel Erfahrung und verleihe dem SVWW deutlich mehr Stabilität. Er hat in dieser Spielzeit starke Leistungen gezeigt und wird im nächsten Jahr ein wichtiger Spieler für unser Team sein. 

„Ich werde alles dafür geben, dass wir in der neuen Saison erfolgreicher abschneiden als in dieser Spielzeit.“ – Emanuel Taffertshofer

Der Mittelfeldspieler fühlt sich beim SVWW sehr wohl. Wir haben einen guten Zusammenhalt in der Mannschaft und es macht viel Spaß, mit den Jungs zu arbeiten, sagte gebürtige Bayer dabei, als er seine Unterschrift unter das neue Arbeitspapier gesetzt hat. Der in Landsberg am Lech geborene Taffertshofer ist ein Gewächs des TSV 1860 München. Für die Würzburger Kickers und den SV Sandhausen spielte der Mittelfeldspieler bereits 76 Mal in der 2. Bundesliga. In seiner ersten Spielzeit beim SVWW verzeichnete der 27-Jährige 31 Einsätze für den SVWW.

Emanuel Taffertshofer Vereinshistorie

Vereine Spiele Von Bis G U V Tore gelb gelb-rot rot
GESAMT 260 114 65 81 4 66 3 4
 SV Wehen Wiesbaden 28 01.07.21 30.06.22 10 6 12 2 7 1 1
 SV Sandhausen 50 01.07.18 30.06.21 18 13 19 0 16 0 0
 FC Würzburger Kickers 70 21.01.16 30.06.18 30 19 21 1 14 0 2
 TSV 1860 München II 40 01.07.13 21.01.16 20 9 11 0 10 2 1
 TSV 1860 München 2 01.07.15 21.01.16 0 0 2 0 0 0 0
 TSV 1860 München U 19 49 01.07.12 30.06.14 24 14 11 1 15 0 0
 TSV 1860 München U 17 21 01.07.11 30.06.12 12 4 5 0 4 0 0

Foto oben ©2022 SVWW

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die Internetseite zu der Fußball Weltmeisterschaft 2022 finden Sie unter www.fifa.com

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!