Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Jugendliche in der Manage des Famiienzirkus Jonny Casselly.

Ein Erfahrungsfeld der Artistik, das begeistert

Im Schlosspark Freudenberg fand vom 11. bis zum 23. September das Erfahrungsfeld Artistik statt, eine Kooperation zwischen dem Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden und der „Gesellschaft Natur & Kunst gemeinnütziger e.V.“

Volker Watschounek 5 Monaten vor 0

Akrobatik, Jonglage, Seiltanz, Luftakrobatik, Clownerie, Balanceakte gehören genauso zur Zirkuswelt wie der Familienzirkus Casselly.

Die Landeshauptstadt Wiesbaden und die Gesellschaft Natur & Kunst gemeinnütziger e.V. haben zusammen auf dem Außengelände von Schoss Freudenberg wieder das Erlebnisses Artistik geschaffen. Vom 11. bis 23. September hatten dabei Schüler zwischen 8 und 13 Jahren die Möglichkeit, mit dem Familienzirkus Jonny Casselly in die Welt der Stars und Manege einzutauchen.

Was ist Artistik

Artistik ist eine darstellende Kunstform, die sich auf körperliche Fertigkeiten und akrobatische Leistungen konzentriert. Sie umfasst eine breite Palette von künstlerischen Disziplinen, bei denen die körperliche Geschicklichkeit, Kraft, Flexibilität, Balance, Koordination und Ästhetik im Vordergrund stehen. Artistik ist oft ein zentraler Bestandteil von Zirkusvorstellungen, aber sie kann auch unabhängig von anderen darstellenden Künsten wie Theater oder Tanz auftreten.

Über 400 Schüler im Alter von acht bis 13 Jahren aus zwölf Wiesbadener Schulen nutzen die Chance um die faszinierende Welt der Artistik und des Zirkus kennenhzuernen. Unter der einfühlsamen Anleitung wagten sie sich an Disziplinen wie Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Clownerie heran. Die Schulbücher wurden gegen das Zirkuszelt eingetauscht, und die jungen Talente hatten eine Woche lang die Möglichkeit, ihre kreativen Fähigkeiten zu entfalten.

In diesem traumhaften Ambiente des Schlossparks hat das Erfahrungsfeld Artistik seine volle Wirkung entfaltet.

Hendrik Schmehl

Dr. Hendrik Schmehl freute sich über die gelungene Fortführung dieses Projekts in Zusammenarbeit mit dem Team des Schloss Freudenberg. Wiesbadens Schul- und Kulturdezernent lobte dabei die Zirkusfamilie Casselly für ihre herzliche und geduldige Art, die es verstand, die jungen Teilnehmer zu begeistern und in die faszinierende Welt des Zirkus zu entführen.

Erfahrungsfeld Artistik

Das Erfahrungsfeld Artistik ist ein pädagogisches Projekt oder eine Initiative, die Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bietet, die Welt der Artistik und des Zirkus kennenzulernen und praktische Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. In der Regel handelt es sich um eine Art Workshop oder einen Bildungskurs, der von erfahrenen Zirkus- oder Artistikprofis geleitet wird.

Der Höhepunkt dieser besonderen Woche war zweifelsohne die Aufführung im festlichen Zirkuszelt. Eltern, Großeltern und Geschwister waren zu den Vorstellungen eingeladen, und die jungen Artistinnen und Artisten ernteten tosenden Applaus und stehende Ovationen. Für alle Beteiligten, sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Organisatoren, war das Erfahrungsfeld Artistik ein unvergessliches Erlebnis.

Foto oben ©2023 LH Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Freudenberg / Dotzheim lesen Sie hier.

Die Internetseite vom Schloss Freudenberg finden Sie unter www.schlossfreudenberg.de

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.